Zum Hauptinhalt springen

Christopher Maas

Geboren in 1975 in Herne/Bochum; Studierte der Literatur und Geschichte in Aberdeen und Dublin. Danach Hospitanzen und Assistenzen an Theatern in München, Beleuchter am Bouffes du Nord (Paris), anschließend Regieassistent und Regisseur am Landestheater Tübingen. Seit 2001 als Regisseur freischaffend. Als Autor Teilnahme am UAT Dresden 2002 (Zuschauerpreis), 2003 Teilnahme am Seminar "Szenisches Schreiben" an der Bundesakademie im Wolffenbüttel, es folgte eine Auftragsarbeit am GRIPS für das Mitspielstück IN DIE HÄNDE GESPUCKT (Ende 2003). Derzeit arbeitet Christopher Maas im "werkraum: Karlsruhe" als Autor, Regisseur und Theaterpädagoge.




Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Nachname Maas
Vorname Christopher
Pseudonym
URL part christopher-maas
Biografie Geboren in 1975 in Herne/Bochum; Studierte der Literatur und Geschichte in Aberdeen und Dublin. Danach Hospitanzen und Assistenzen an Theatern in München, Beleuchter am Bouffes du Nord (Paris), anschließend Regieassistent und Regisseur am Landestheater Tübingen. Seit 2001 als Regisseur freischaffend. Als Autor Teilnahme am UAT Dresden 2002 (Zuschauerpreis), 2003 Teilnahme am Seminar &quot;Szenisches Schreiben&quot; an der Bundesakademie im Wolffenbüttel, es folgte eine Auftragsarbeit am GRIPS für das Mitspielstück IN DIE HÄNDE GESPUCKT (Ende 2003). Derzeit arbeitet Christopher Maas im &quot;werkraum: Karlsruhe&quot; als Autor, Regisseur und Theaterpädagoge.<br /><br /><br /><br /><br />
Bild
Bild Copyright
Preise und Auszeichnungen