Zum Hauptinhalt springen

Ljudmila Rasumowskaja

Geboren am 2. Februar 1948 in Riga.
Sie studierte Theaterwissenschaften am staatlichen Institut für Theater, Musik und Film in Leningrad, sowie in Moskau.
1976 begann sie mit dem Stückeschreiben. Seit 1978 ist sie Mitglied der von Ignati Dworezki geleiteten Dramatikerwerkstatt in Leningrad/ St. Petersburg.
Sie lebt als freischaffende Schriftstellerin in St. Petersburg


Theaterstücke im Verlag:


."Sextett oder Französische Leidenschaften auf Moskauer Datsche" (1998)
(Francuskije strasti na podmoskovnoi dace)
Komödie in zwei Teilen
Aus dem Russischen von Günter Jäniche
3 D, 3 H


."Eure Schwester und Gefangene..." (1996)
(Vasa sestra i plennica...)
Stück in zwei Akten
Aus dem Russischen von Günter Jäniche
3 D, 10 H (auch möglich 5 H)


."Nacht in St. Petersburg" (1994)
(Vladimirskaja ploscad')
Schauspiel
Aus dem Russischen von Günter Jäniche
1 D,1 H
DEA Lübeck Theater, Kammerspiele, 15. Dezember 2000


."Am Ende der achtziger Jahre oder Meine Söhne Kain" (1992)
(Konec vos'midesjatych ili Synov'ja moi Kainy)
Eine Familienchronik
Aus dem Russischen von Günter Jäniche
4 D, 4 H
UA Schauspiel Köln (Schlosserei), 25. Februar 1994


."Wohnhaft"
(Zitije Jury Kurockina i jego bliznich)
Aus dem Russischen von Günter Jäniche
6 D, 4 H


."Unter einem Dach" *
(Pod odnoi krysej)
Aus dem Russischen von Ralf Siebelt
3 D
DEA Schlosstheater Celle, Malersaal,
19. September 1997


Fernsehspiel im Verlag:


."Wohnhaft" - TV
(Zitije Jury Kurockina i jego bliznich)
Premiere 08.07.1998


















Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Nachname Rasumowskaja
Vorname Ljudmila
Pseudonym
URL part ljudmila-rasumowskaja
Biografie Geboren am 2. Februar 1948 in Riga.<br>Sie studierte Theaterwissenschaften am staatlichen Institut für Theater, Musik und Film in Leningrad, sowie in Moskau.<br>1976 begann sie mit dem Stückeschreiben. Seit 1978 ist sie Mitglied der von Ignati Dworezki geleiteten Dramatikerwerkstatt in Leningrad/ St. Petersburg.<br>Sie lebt als freischaffende Schriftstellerin in St. Petersburg<br><br><br>Theaterstücke im Verlag:<br><br><br>."Sextett oder Französische Leidenschaften auf Moskauer Datsche" (1998)<br>(Francuskije strasti na podmoskovnoi dace)<br>Komödie in zwei Teilen<br>Aus dem Russischen von Günter Jäniche<br>3 D, 3 H<br><br><br>."Eure Schwester und Gefangene..." (1996)<br>(Vasa sestra i plennica...)<br>Stück in zwei Akten<br>Aus dem Russischen von Günter Jäniche<br>3 D, 10 H (auch möglich 5 H)<br><br><br>."Nacht in St. Petersburg" (1994)<br>(Vladimirskaja ploscad')<br>Schauspiel<br>Aus dem Russischen von Günter Jäniche<br>1 D,1 H<br>DEA Lübeck Theater, Kammerspiele, 15. Dezember 2000<br><br><br>."Am Ende der achtziger Jahre oder Meine Söhne Kain" (1992)<br>(Konec vos'midesjatych ili Synov'ja moi Kainy)<br>Eine Familienchronik<br>Aus dem Russischen von Günter Jäniche<br>4 D, 4 H<br>UA Schauspiel Köln (Schlosserei), 25. Februar 1994<br><br><br>."Wohnhaft"<br>(Zitije Jury Kurockina i jego bliznich)<br>Aus dem Russischen von Günter Jäniche<br>6 D, 4 H<br><br><br>."Unter einem Dach" *<br>(Pod odnoi krysej)<br>Aus dem Russischen von Ralf Siebelt<br>3 D<br>DEA Schlosstheater Celle, Malersaal, <br>19. September 1997<br><br><br>Fernsehspiel im Verlag:<br><br><br>."Wohnhaft" - TV<br>(Zitije Jury Kurockina i jego bliznich)<br>Premiere 08.07.1998<br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br>
Bild
Bild Copyright
Preise und Auszeichnungen