Zum Hauptinhalt springen

Ulrike Grote

Geboren 1963. Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Berlin 1985 bis 1989.
Nach Engagements u. a. am Schauspielhaus Zürich und am Wiener Burgtheater ist Ulrike Grote seit den 1990er Jahren auch in Film und Fernsehen zu sehen. Mit Produzentin Ilona Schultz gründete sie 2006 die Firma „Fortune Cookie Film“. 2013 kam die schwäbische Mundart-Komödie DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF ins Kino, die Fortsetzung folgte 2015. In Anlehnung an den Film entstand eine gleichnamige Fernsehserie für den SWR.

© fortune cookie Boris Laewen

Titelliste Grote
Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Nachname Grote
Vorname Ulrike
Pseudonym
URL part ulrike-grote
Biografie <p>Geboren 1963. Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Berlin 1985 bis 1989.<br />Nach Engagements u. a. am Schauspielhaus Zürich und am Wiener Burgtheater ist Ulrike Grote seit den 1990er Jahren auch in Film und Fernsehen zu sehen. Mit Produzentin Ilona Schultz gründete sie 2006 die Firma „Fortune Cookie Film“. 2013 kam die schwäbische Mundart-Komödie DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF ins Kino, die Fortsetzung folgte 2015. In Anlehnung an den Film entstand eine gleichnamige Fernsehserie für den SWR.</p><p></p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Grote__Ulrike_c_fortune_cookie_film_boris_laewen.jpg
Bild Copyright © fortune cookie Boris Laewen
Preise und Auszeichnungen