Zum Hauptinhalt springen

Dramatisierungen


Svetlana Alexievitsch



Die Bücher der international preisgekrönten Autorin erlangen ihre bestürzende Intensität durch eine einfache Methode: Sie entstehen durch Gespräche mit Augenzeugen und Beteiligten. Alexievitsch erfindet die Geschichten nicht, sie folgt ihnen als Schriftstellerin, Reporterin, Soziologin und Psychologin. Ihre Texte sind damit mehr als nur eine Chronik der Ereignisse. Sie sind eindringliche Zeugnisse der welthistorischen Schattenseiten und humanistische Dokumente gebrochener Lebensläufe.

"Zinkjungen": Der sowjetisch-afghanische Krieg gesehen durch die Augen Beteiligter und den Müttern getöteter Soldaten.

"Der Krieg hat ein weibliches Gesicht": Soldatinnen im Zweiten Weltkrieg.

"Im Banne des Todes": Wie der Untergang der Sowjetunion in den Selbstmord treibt.

"Tschernobyl": Ein Insider-Bericht der Tschernobyl-Katastrophe.

Die Dramatisierungsrechte dieser Prosawerke liegen beim DREI MASKEN VERLAG.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Dramatisierungen
URL part dramatisierungen
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung
Anmerkungen Die Dramatisierungsrechte dieser Prosawerke liegen beim DREI MASKEN VERLAG.<br>
Einleitung Die Bücher der international preisgekrönten Autorin erlangen ihre bestürzende Intensität durch eine einfache Methode: Sie entstehen durch Gespräche mit Augenzeugen und Beteiligten. Alexievitsch erfindet die Geschichten nicht, sie folgt ihnen als Schriftstellerin, Reporterin, Soziologin und Psychologin. Ihre Texte sind damit mehr als nur eine Chronik der Ereignisse. Sie sind eindringliche Zeugnisse der welthistorischen Schattenseiten und humanistische Dokumente gebrochener Lebensläufe.
Haupttext "Zinkjungen": Der sowjetisch-afghanische Krieg gesehen durch die Augen Beteiligter und den Müttern getöteter Soldaten. <br><br>"Der Krieg hat ein weibliches Gesicht": Soldatinnen im Zweiten Weltkrieg. <br><br>"Im Banne des Todes": Wie der Untergang der Sowjetunion in den Selbstmord treibt. <br><br>"Tschernobyl": Ein Insider-Bericht der Tschernobyl-Katastrophe.
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Dramatisierungen
Mailorder 0
PDF Leseprobe