Zum Hauptinhalt springen

Ein Stein, nur ein kleiner Stein

Hörspiel

A stone, just a little stone


Richard Farber

Aus dem Englischen von Thomas Mohr


2 D | 2 H

Das Motiv der Steine steht für den 3000 Jahre währenden Konflikt zwischen dem palästinensischen und dem israelischen Volk.

Farber hat zu den aktuellen Geschehnissen in seiner Heimat ein sehr persönliches Hörspiel geschrieben, in dem Steine das durchgehende Motiv bilden: Steine, die von jungen israelischen Palästinensern gegen israelische Soldaten geworfen werden; Steine, die nach jüdischem Brauch auf die Gräber gelegt werden als Erinnerungszeichen und Gesten des Gedenkens.


Hörspielproduktion Radio Bremen, 2003

UA (Theaterfassung) frei!

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Ein Stein, nur ein kleiner Stein
URL part ein-stein-nur-ein-kleiner-stein-1
Subtitel Hörspiel
Originaltitel A stone, just a little stone
Coautoren
Uebersetzung Aus dem Englischen von Thomas Mohr
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 2
Herren 2
Ergaenzung
Anmerkungen <p>Hörspielproduktion Radio Bremen, 2003</p><p>UA (Theaterfassung) frei!</p>
Einleitung Das Motiv der Steine steht für den 3000 Jahre währenden Konflikt zwischen dem palästinensischen und dem israelischen Volk.
Haupttext <p>Farber hat zu den aktuellen Geschehnissen in seiner Heimat ein sehr persönliches Hörspiel geschrieben, in dem Steine das durchgehende Motiv bilden: Steine, die von jungen israelischen Palästinensern gegen israelische Soldaten geworfen werden; Steine, die nach jüdischem Brauch auf die Gräber gelegt werden als Erinnerungszeichen und Gesten des Gedenkens. </p><br /><p></p>
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Farber_Stein_Druckfssg.pdf
Alphabetischer Titel Ein Stein, nur ein kleiner Stein
Mailorder 0
PDF Leseprobe