Fräulein Smillas Gespür für Schnee

Von Armin Petras

Bearbeitet von Juliane Koepp

Bühnenfassung nach dem gleichnamigen Roman von Peter Høeg
1 D
1 H

Ein sechsjähriger Junge stürzt vom Dach eines Wohnhauses in Kopenhagen. Für die Behörden ist das ein Unfall, doch für die arbeitslose Naturwissenschaftlerin Smilla Q. Jaspersen, die mit Jesaja befreundet war und wie er aus Grönland stammt, erzählen die Spuren im Schnee etwas anderes...

"Ich bleibe ganz still sitzen. Es ist immer interessant, Europäer der Stille zu überlassen. Für sie ist sie eine Leere."

Bühnenfassung von Armin Petras/Juliane Koepp (1 D, 1 H)

Armin Petras und Juliane Koepp haben zusammen eine Bühnenfassung des Bestsellers erstellt, in der sie mit einer Schauspielerin und einem Schauspieler - atmosphärisch verdichtet - eine emotional anrührende, gleichzeitig gesellschaftskritische Geschichte über eine Freundschaft, Liebe und Verrat vor dem Hintergrund der untergehenden Welt der Inuits erzählen.

UA am 14.04.2007