Zum Hauptinhalt springen

Eine kurze Geschichte der Bewegung

Stručné dějiny Hnutí


Petra Hulova

Übersetzung durch Doris Kouba


Ad libitum

In der nahen Zukunft: Eine feministische Bewegung hat ein gesamtgesellschaftliches Umerziehungsprogramm ins Leben gerufen. Die Annahme: Die Menschen seien schließlich stärker als ihre angebliche Natur. Der Traum: Eine Welt ohne Sexismus und sexuelle Gewalt.

Satirisch und kontrovers befragt die tschechische Erfolgsautorin Petra Hůlová den Weg in eine bessere Zukunft.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Eine kurze Geschichte der Bewegung
URL part geschichte-der-bewegung
Subtitel
Originaltitel Stručné dějiny Hnutí
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>In der nahen Zukunft: Eine feministische Bewegung hat ein gesamtgesellschaftliches Umerziehungsprogramm ins Leben gerufen. Die Annahme: Die Menschen seien schließlich stärker als ihre angebliche Natur. Der Traum: Eine Welt ohne Sexismus und sexuelle Gewalt.</p> <p>Satirisch und kontrovers befragt die tschechische Erfolgsautorin Petra Hůlová den Weg in eine bessere Zukunft.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Frau_und_Mann_by_Paul-Georg_Meister_pixelio.de.jpg
Bildunterschrift © Paul-Georg Meister / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen fileadmin/3m_media/pdf/Hulova_EINE_KURZE_GESCHICHTE_DER_BEWEGUNG_vorlaeufige_Druckfssg30102018.pdf
Alphabetischer Titel Eine kurze Geschichte der Bewegung
Mailorder 0
PDF Leseprobe fileadmin/3m_media/pdf/Hulova_EINE_KURZE_GESCHICHTE_DER_BEWEGUNG_vorlaeufige_Druckfssg30102018.pdf