Zum Hauptinhalt springen

Unter Löwen


Jan Geiger


3 D | 3 H

Auch in seinem zweiten Stück geht es Jan Geiger um aktuelle Themen. Mit UNTER LÖWEN hat er einen spannenden Polit-Thriller geschrieben, angesiedelt zwischen NSU-Milieu und Verfassungsschutz.

Sebastian ist Verfassungsschützer und in Sorge. Schon seit einer Weile beobachtet man Neonazis, die man jedoch nicht greifen kann. Durch einen Coup seiner frustrierten Ex-Geliebten gelangen sensible Dokumente an die Öffentlichkeit, die sich in seiner Obhut befanden. Plötzlich wird der Whistleblower wider Willen zum Held der Medien.

Auch Andreas hat sich nicht selbst in seine aktuelle Lage gebracht: Als Staatsbeamter im Verteidigungsministeriums muss er für eine Bestechung durch einen Waffenlobbyisten geradestehen, die seine Frau eingefädelt hat. Der Druck der Öffentlichkeit wird für ihn jedoch unerträglich.

Die Neonazis Ron und Simon indessen üben bereits den Umgang mit Sprengstoff und Schusswaffen. Die Pläne werden rasch konkret ...

Jan Geiger verknüpft die Handlungsstränge mit schnellen Schnitten zu einem dichten Gewirr um Verrat, Lüge und Hass.


Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Unter Löwen
URL part unter-loewen
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 3
Herren 3
Ergaenzung
Anmerkungen UA frei!
Einleitung Auch in seinem zweiten Stück geht es Jan Geiger um aktuelle Themen. Mit UNTER LÖWEN hat er einen spannenden Polit-Thriller geschrieben, angesiedelt zwischen NSU-Milieu und Verfassungsschutz.
Haupttext <p>Sebastian ist Verfassungsschützer und in Sorge. Schon seit einer Weile beobachtet man Neonazis, die man jedoch nicht greifen kann. Durch einen Coup seiner frustrierten Ex-Geliebten gelangen sensible Dokumente an die Öffentlichkeit,&nbsp;die sich in seiner Obhut befanden. Plötzlich wird der Whistleblower wider Willen zum Held der Medien.</p><p>Auch Andreas hat sich nicht selbst in seine aktuelle Lage gebracht: Als Staatsbeamter im Verteidigungsministeriums muss er für eine Bestechung durch einen Waffenlobbyisten geradestehen, die seine Frau eingefädelt hat. Der Druck der Öffentlichkeit wird für ihn jedoch unerträglich.</p><p>Die Neonazis Ron und Simon indessen üben bereits den Umgang mit Sprengstoff und Schusswaffen. Die Pläne werden rasch konkret ...</p><p></p><p></p><p>Jan Geiger verknüpft die Handlungsstränge mit schnellen Schnitten zu einem dichten Gewirr um Verrat, Lüge und Hass.</p><p></p><p><span style="font-size:12.0pt;font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif; mso-fareast-font-family:&quot;Times New Roman&quot;;color:#3B3838;mso-themecolor:background2; mso-themeshade:64;mso-ansi-language:DE;mso-fareast-language:EN-US;mso-bidi-language: AR-SA"><br /></span></p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Ueberwachungskamera_by_Dieter_Schuetz_pixelio.de_quer.jpg
Bildunterschrift Dieter Schütz pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Geiger_Unter_Löwen_DruckfassungTK_231014.pdf
Alphabetischer Titel Unter Löwen
Mailorder 0
PDF Leseprobe Geiger_Unter_Loewen_Leseprobe.pdf