Zum Hauptinhalt springen

FRAU MUTTER TIER Kinostart am 21. März 2019

Das Theaterstück FRAU MUTTER TIER von Alexandra Helmig kommt auf die Leinwand! Am 21. März 2019 startet der Film in den Kinos, zu dem Alexandra Helmig gemeinsam mit Rudi Gaul das Drehbuch geschrieben hat.

Drei Frauen, drei Mütter: Marie, Nela und Tine stehen für unterschiedliche Lebensentwürfe und Charaktere, die ihre Mutterrolle eint. Wie alles unter einen Hut kriegen? Wie man selbst bleiben? Zwischen Spielplatz, Büro und der Beziehung zum Partner warten unzählige Herausforderungen auf die drei Frauen, denen dieser Film mit viel schrägem Humor begegnet.

Selbstironisch erzählt und mit großartigen DarstellerINNEn besetzt!

Regie: Felicitas Darschin

Produzent: mixtvision

 

Zum Trailer

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel FRAU MUTTER TIER Kinostart am 21. März 2019
URL part 1160
Einleitung <p>Das Theaterstück FRAU MUTTER TIER von Alexandra Helmig kommt auf die Leinwand! Am 21. März 2019 startet der Film in den Kinos, zu dem Alexandra Helmig gemeinsam mit Rudi Gaul das Drehbuch geschrieben hat.</p> <p>Drei Frauen, drei Mütter: Marie, Nela und Tine stehen für unterschiedliche Lebensentwürfe und Charaktere, die ihre Mutterrolle eint. Wie alles unter einen Hut kriegen? Wie man selbst bleiben? Zwischen Spielplatz, Büro und der Beziehung zum Partner warten unzählige Herausforderungen auf die drei Frauen, denen dieser Film mit viel schrägem Humor begegnet.</p> <p>Selbstironisch erzählt und mit großartigen DarstellerINNEn besetzt!</p> <p>Regie: Felicitas Darschin</p> <p>Produzent: mixtvision</p>
Hauptteil <p><a href="http://www.youtube.com/watch?v=g3ihoRUmnDM" target="_blank" title="https://www.youtube.com/watch?v=g3ihoRUmnDM">Zum Trailer</a></p>
Bild fileadmin/3m_media/plakate/Frau_Mutter_Tier_Plakat.jpeg
Bildunterschrift © Alpenrepublik
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen


---- TITLE ----
Relation zum Titel Frau Mutter Tier
URL part frau-mutter-tier
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 3
Herren 0
Ergaenzung
Anmerkungen UA Sensemble Theater Augsburg, 16.04.2016
Einleitung Alexandra Helmig hat in ihrem neuen Theaterstück FRAU MUTTER TIER (3 D) drei sehr unterschiedliche Frauen im Fokus: Die chaotisch-liebenswerte Mittdreißigerin Ella, die allein erziehende junge Frau Tine und die zielstrebige Karrierfrau Jaggi. Alle drei verbindet eines: das Mutter-Dasein...
Haupttext <p>Was bedeutet ein Kind für eine Frau? Die Erfüllung im Leben oder das lebenslange Anhängsel? Und wo sind eigentlich die Männer in dieser vaterlosen Gesellschaft? <br />In einer geschickten Verbindung zwischen monologischen und dialogischen Szenen lässt Helmig tief in die Seele der deutschen Mütter blicken... mit Humor, Witz und einer guten Portion Selbstironie.</p><p>Eine Szenische Lesung von FRAU MUTTER TIER fand am 14. Juli 2011 in der Galerie Nusser &amp; Baumgart statt, einen Videomitschnitt finden Sie auf <a external="1" class="external-link-new-window" target="_blank" href="http://www.youtube.com/watch?v=pNFbRX6mcIA">youtube</a>!</p>
Bild fileadmin/3m_media/auffuehrungsfotos/Frau_Mutter_Tier/Frau_Mutter_Tier_Augsburg_Sensemble_2016_2_310x279.jpg
Bildunterschrift FRAU MUTTER TIER im Sensemble Theater Augsburg
Fotos fileadmin/3m_media/auffuehrungsfotos/Frau_Mutter_Tier/Frau_Mutter_Tier_Augsburg_Sensemble_2016.jpg,fileadmin/3m_media/auffuehrungsfotos/Frau_Mutter_Tier/Frau_Mutter_Tier_Augsburg_Sensemble_2016_2.jpg,fileadmin/3m_media/auffuehrungsfotos/Frau_Mutter_Tier/Frau_Mutter_Tier_Augsburg_Sensemble_2016__2_.jpg
Fotos Copyright
Kritiken - Texte <p>&quot;Drei Mütter im Kampf um ihr eigenes Ich: Das Sensemble Theater feiert die Uraufführung von Alexandra Helmigs FRAU MUTTER TIER. </p> <p>Wer bin ich? Diese Frage stellten sich Jaggi, Tine und Ella nicht nur einmal in dem Stück von Alexandra Helmig. In einem Feuer aus Antworten wetteiferten die Mütter darum, mitzuteilen wer sie sind, nur um nach wenigen Sätzen in einen monotonen Chor zu verfallen und zu erkennen, dass sie niemand sind. Wie bei »1, 2 oder 3« kämpfte sich immer eine Mutter dorthin durch, wo das Lichtlein brennt, dort, wo sie Aufmerksamkeit bekommen und sich der Welt anvertrauen können. Die Monologe werden mit der Zeit immer ehrlicher und die Mütter zeigen nach und nach ihr wahres Ich, denn sie haben genug von den gesellschaftlich auferlegten Erwartungen an eine 'gute Mutter'.&quot; (<a data-htmlarea-external="1" title="Opens external link in new window" class="external-link-new-window" target="_blank" href="http://a3kultur.de/positionen/hoelle-hormongesteuerten">a3kultur.de</a>, 18.04.2016) </p> <p>&nbsp;</p> <p>&quot;Helmig hat für die Monologe - die sie durch Märchen- oder Science-Fiction-Einschübe ergänzt - dem Volk aufs Maul geschaut. Ihre Figuren sind herausdestilliert aus einer durchschnittlichen Elterngruppe, wie man sie auf dem Spielplatz, im Kindergarten oder einer Kreativwerkstatt treffen kann. &quot; (<a data-htmlarea-external="1" title="Opens external link in new window" class="external-link-new-window" target="_blank" href="http://www.sueddeutsche.de/kultur/theater-tanz-der-puppen-1.2954515">sueddeutsche.de</a>, 18.04.2016)</p>
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Helmig_FrauMutterTier_Druck_241111.pdf
Alphabetischer Titel Frau Mutter Tier
Mailorder 0
PDF Leseprobe Helmig_FrauMutterTier_Leseprobe.pdf


---- AUTHOR ----
Nachname Helmig
Vorname Alexandra
Pseudonym
URL part alexandra-helmig
Biografie <p>geb. 1975 in Düsseldorf</p><p> Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Paris absolvierte sie ihre Schauspielausbildung am Hamburger Schauspielstudio (1996-1999). 2002 nahm sie am renommierten „Manuskriptum&quot; Kurs an der Universität München teil. </p><p>2008 wurde das Projekt DIE DEUTSCHE MUTTER, für das Helmig mehrere „hundsgemeine, witzige Monologe über die weibliche Infantilisierung auf dem Spielplatz&quot; (SZ) schrieb und in dem sie selbst mitspielte, in der Muffathalle in München aufgeführt.</p><p>Mit ODER ARGENTINIEN wurde sie 2007 zu den Werkstatttagen des Wiener Burgtheaters eingeladen, ebenso wie 2010 zu den 28. Bayerischen Theatertagen. 2008 erhielt sie für das Stück den Förderpreis der Landesbühnen.</p><p> Alexandra Helmig nahm 2009 am Scriptwriting Programm der New York Film Academy teil und war 2010 Mitglied der Jury für den Nachwuchs Förderpreis des Fünf Seen Filmfestivals. </p><p>Alexandra Helmig schreibt neben Kinderbüchern und Hörspielen für Kinder (erscheinen im mixtvision-Verlag) auch Theaterstücke und Drehbücher. 2015 erschien ihr Kinderbuch LUA UND DIE ZAUBERMURMEL, das dem Drei Masken Verlag in einer Adaption für die Bühne vorliegt.</p><p>Alexandra Helmig arbeitet außerdem als Schauspielerin und Sprecherin für Theater, Rundfunk, Film und Fernsehen. Sie lebt mit ihrer Familie in München.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Helmig_April_2015_c-Johanna_Link.jpg
Bild Copyright © Johanna Link
Preise und Auszeichnungen 2014 Dritter Platz beim Coburger Forum für junge Autoren mit dem Theaterstück LEILA SURANA 2013 Teilnahme am Autorenseminar &quot;Jugendroman&quot; im Literaturarchiv Sulzbach Rosenberg und Literaturhaus München 2010 Einladung zu den 28. Bayerischen Theatertagen mit dem Theaterstück ODER ARGENTINIEN 2008 Förderpreis der Landesbühnen für ODER ARGENTINIEN 2007 Einladung zu den Werkstatttagen des Wiener Burgtheaters mit dem Theaterstück ODER ARGENTINIEN 2007 Bronze Award, Filmfestival in Rostock für die Darstellung in DER UNBEKANNTE 2006 eingeladen mit dem Theaterstück LEILA SURANA zu den Autorentheatertagen des Thalia Theaters 2000 Roswitha-Ring für die Darstellung der „Alberta“ in ALBERTA EMPFÄNGT EINEN LIEBHABER von Birgit Vanderbeke


---- AUTHOR ----
Nachname Gaul
Vorname Rudi
Pseudonym
URL part rudi-gaul
Biografie Geboren 1982 in München, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Politologie an der Ludwig-Maximilians-Universität und ist Promotionsstipendiat der Studienstiftung sowie Dozent für Filmtheorie und Dramaturgie, u. a. am Münchner Institut für Theaterwissenschaft. Nach einer Reihe von experimentellen, semiprofessionellen Filmprojekten noch zur Gymnasialzeit inszenierte er von 2005 an diverse Theaterstücke in der freien Szene. Nach der Gründung einer eigenen Filmproduktion 2006 wurde sein erster Spielfilm DAS ZIMMER IM SPIEGEL (2009) als Wettbewerbsbeitrag für den Max Ophüls Preis nominiert und als bester Nachwuchsfilm 2009 beim Fünf-Seen-FilmFestival ausgezeichnet. Von 2009 bis 2010 war Rudi Gaul VGF-Stipendiat des Bayerischen Filmzentrums München. Rudi Gaul lebt und arbeitet mit seiner Familie in München, wo er sowohl im Theater- als auch im Filmbereich tätig ist. In der Spielzeit 2014/2015 inszeniert er am Theater Freiburg Verdis IL TRAVATORE. Sein Film DAS HOTELZIMMER feierte am 23. Juni 2014 auf dem Münchner Filmfest Premiere und hat u. a. eine Nominierung in den Kategorien beste Produktion, bestes Drehbuch, beste Regie für den Förderpreis deutscher Film erhalten. Außerdem wurde der Film für das internationale Programm des renommierten A-Festivals in Montréal ausgewählt.
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Gaul_Rudi_web_bearb..png
Bild Copyright Rudi Gaul
Preise und Auszeichnungen