Zum Hauptinhalt springen

DIE ZIEGE AUF DEM MOND - ein moderner 'Kleiner Prinz'

Klug, witzig und mit einer wunderbaren Fantasie erzählen Stefan Beuse und Sophie Greve (Illustration) von der Ziege, die allein auf dem Mond über das Leben nachdenkt.
Ein philosophisches Abenteuer, wie ein moderner 'Kleiner Prinz'!

 

Was für ein Leben! Die Ziege lebt allein auf dem Mond und ist sehr zufrieden mit ihrem Alltag, der ihr immer frisch aufgebrühten Kaffee und Rucola beschert. So etwas wie zeitlicher Engpass und Kostenkontrolle spielen dort keine Rolle. Außerdem landen jeden Tag Gegenstände auf dem Mond, aus denen sich die Ziege ihr Zuhause baut. Da gibt es Nützliches und Hübsches, aber auch gefährliche Dinge, die die Ziege lieber in den tiefsten Krater wirft.

Eines Tages landet etwas Großes im Mondkrater, das Geräusche macht. Merkwürdige Dinge geschehen und die Ziege stellt fest, dass es nur eine Möglichkeit gibt, dem auf den Grund zu gehen: Mutig sein und einfach mal machen.

DIE ZIEGE AUF DEM MOND (erschienen im Carl Hanser Verlag) ist frei zur Berbeitung für die Bühne.

 

 

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel DIE ZIEGE AUF DEM MOND - ein moderner 'Kleiner Prinz'
URL part 1180
Einleitung <p>Klug, witzig und mit einer wunderbaren Fantasie erzählen Stefan Beuse und Sophie Greve (Illustration) von der Ziege, die allein auf dem Mond über das Leben nachdenkt.<br /> Ein philosophisches Abenteuer, wie ein moderner 'Kleiner Prinz'!</p> <p>Was für ein Leben! Die Ziege lebt allein auf dem Mond und ist sehr zufrieden mit ihrem Alltag, der ihr immer frisch aufgebrühten Kaffee und Rucola beschert. So etwas wie zeitlicher Engpass und Kostenkontrolle spielen dort keine Rolle. Außerdem landen jeden Tag Gegenstände auf dem Mond, aus denen sich die Ziege ihr Zuhause baut. Da gibt es Nützliches und Hübsches, aber auch gefährliche Dinge, die die Ziege lieber in den tiefsten Krater wirft.</p> <p>Eines Tages landet etwas Großes im Mondkrater, das Geräusche macht. Merkwürdige Dinge geschehen und die Ziege stellt fest, dass es nur eine Möglichkeit gibt, dem auf den Grund zu gehen: Mutig sein und einfach mal machen.</p>
Hauptteil <p>DIE ZIEGE AUF DEM MOND (erschienen im Carl Hanser Verlag) ist frei zur Berbeitung für die Bühne.</p>
Bild fileadmin/3m_media/plakate/Beuse_Greve_Ziege_auf_dem_Mond_712x712.jpg
Bildunterschrift © Carl Hanser Verlag München
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Die Ziege auf dem Mond
URL part beuse-greve-die-ziege-auf-dem-mond
Subtitel oder Das Leben im Augenblick
Originaltitel
Coautoren Sophie Greve (Illustration)
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Kinderbuch ab 6 Jahren
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Die Ziege lebt alleine auf dem Mond, einem Ort ohne Engpass und Kostenkontrolle. Jeden Tag landen Dinge auf dem Mond, aus denen sich die Ziege ihr Zuhause baut. Da gibt es nützliche und hübsche Dinge, aber auch gefährliche, die die Ziege lieber in den tiefsten Krater weit hinter ihrer Hütte wirft.<br /> Als eines Tages etwas Großes im Mondkrater landet, das Geräusche macht, geschehen merkwürdige Dinge und die Ziegenlogik wird arg strapaziert. Die Ziege fasst einen mutigen Entschluss.</p> <p>Ein moderner 'Kleiner Prinz'!</p> <p>DIE ZIEGE AUF DEM MOND (Carl Hanser Verlag) ist frei zur Bearbeitung für die Bühne.</p>
Haupttext <h5><br /> <em>Angst verschwindet, wenn man sich überwindet.<br /> Und zwar jetzt, und zwar sofort, um viertel nach Neun.</em></h5>
Bild fileadmin/3m_media/plakate/Beuse_Greve_Ziege_auf_dem_Mond_c_Carl_Hanser.jpg
Bildunterschrift Cover © Carl Hanser Verlag
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Die Ziege auf dem Mond
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- AUTHOR ----
Nachname Beuse
Vorname Stefan
Pseudonym
URL part stefan-beuse
Biografie <p>Stefan Beuse, geboren 1967, lebt in Hamburg. Er arbeitete u.a. als Texter, Fotograf und Journalist. Für sein literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb und dreimal mit dem Hamburger Förderpreis für Literatur. Seine Romane „Kometen“ und „Meeres Stille“ wurden fürs Kino verfilmt. Zuletzt erschien der Roman „Das Buch der Wunder“. DIE ZIEGE AUF DEM MONS (2018) ist sein erstes Kinderbuch, entwickelt zusammen mit Sophie Greve, die die Geschichte auch illustrierte.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Beuse_c_Simone_Scardovelli.jpg
Bild Copyright © Simone Scardovelli
Preise und Auszeichnungen