Zum Hauptinhalt springen

ABOUT A GIRL - rabenschwarze Komödie über den missglückten Suizidversuch eines Teenagers

„Intelligente Komödie über ein ernstes Thema" (BR Kino Kino)

Die Komödie ABOUT A GIRL - CHARLEEN MACHT SCHLUSS kam im Sommer 2015 ins Kino, mit u.a. Jasna Fritzi Bauer als motzigem Teeanager sowie Heike Makatsch und Simon Schwarz in weiteren Rollen wunderbar besetzt. Das Drehbuch von Martin Rehbock und Mark Monheim kann nun für die Bühne bearbeitet werden.

Charleen ist 15 und steckt in einem Sumpf aus Rebellion, Gleichgültigkeit und einem Hang zum Düsteren. Und dieses ganze Erwachsenwerden überfordert sie sowieso. Also beschließt sie, sich umzubringen.

Als sie schon mit Fön in der Badewanne steht, klingelt ihr Handy. Sie geht ran - und fällt aus der Wanne. Anstatt im Grab landet Charleen also im Krankenhaus und im Fokus ihrer Familie, ihrer Freundin und ihres Psychotherapeuten. In dessen Wartezimmer trifft sie den überraschend netten Linus, den sie eigentlich für einen blöden Streber hält, der sich aber für sie zu interessieren scheint. Ein bisschen viel Aufmerksamkeit für Charleen, die doch eigentlich nur ihre Ruhe haben wollte.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel ABOUT A GIRL - rabenschwarze Komödie über den missglückten Suizidversuch eines Teenagers
URL part about-a-girl-rabenschwarze-komoedie-ueber-den-missglueckten-suizidversuch-eines-teenagers
Einleitung <blockquote><p>„Intelligente Komödie über ein ernstes Thema&quot; <i>(BR Kino Kino)</i></p></blockquote><p>Die Komödie ABOUT A GIRL - CHARLEEN MACHT SCHLUSS kam im Sommer 2015 ins Kino, mit u.a. Jasna Fritzi Bauer als motzigem Teeanager sowie Heike Makatsch und Simon Schwarz in weiteren Rollen wunderbar besetzt. Das Drehbuch von Martin Rehbock und Mark Monheim kann nun für die Bühne bearbeitet werden. </p><p></p>
Hauptteil <p>Charleen ist 15 und steckt in einem Sumpf aus Rebellion, Gleichgültigkeit und einem Hang zum Düsteren. Und dieses ganze Erwachsenwerden überfordert sie sowieso. Also beschließt sie, sich umzubringen. </p> <p>Als sie schon mit Fön in der Badewanne steht, klingelt ihr Handy. Sie geht ran - und fällt aus der Wanne. Anstatt im Grab landet Charleen also im Krankenhaus und im Fokus ihrer Familie, ihrer Freundin und ihres Psychotherapeuten. In dessen Wartezimmer trifft sie den überraschend netten Linus, den sie eigentlich für einen blöden Streber hält, der sich aber für sie zu interessieren scheint. Ein bisschen viel Aufmerksamkeit für Charleen, die doch eigentlich nur ihre Ruhe haben wollte.</p><p></p>
Bild fileadmin/3m_media/plakate/AAG_Plakat_quadr.jpg
Bildunterschrift © Imbissfilm
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos fileadmin/3m_media/plakate/About_a_girl_Einkaufswagen2_c_Imbissfilm_quadr.jpg
Fotos Copyright © Imbissfilm
Kritiken - Texte <p>„Intelligente Komödie über ein ernstes Thema&quot; <i>(BR Kino Kino)</i><br /><br />„Es ist ein Film der bösen, der schlagfertigen, der morbiden Dialoge – was das deutsche Kino selten kann.&quot; <i>(Die Welt)</i><br /><br />„Aus allen Winkeln blitzt viel Witz, dennoch bleibt Raum für tragische Unterfütterung.&quot; <i>(Frankenpost)</i></p>
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen


---- TITLE ----
Relation zum Titel About a girl - Charleen macht Schluss
URL part about-a-girl-charleen-macht-schluss
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Drehbuch
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung ad libitum
Anmerkungen UA frei!
Einleitung <p>Charleen ist 15 und anders als die anderen Teenager in ihrer Klasse, denn sie interessiert sich sehr für den Tod: fotografiert Tierkadaver, macht ein Praktikum beim Bestatter und hört ausschließlich Musik verstorbener Rock-Stars. Und dieses ganze Erwachsenwerden überfordert sie sowieso. Eines Tages beschließt sie, sich umzubringen. </p><p></p>
Haupttext <p>Als sie schon mit Fön in der Badewanne steht, klingelt ihr Handy. Sie geht ran - und fällt aus der Wanne. Anstatt im Grab landet Charleen also im Krankenhaus und im Fokus ihrer Familie, ihrer Freundin und ihres Psychotherapeuten. In dessen Wartezimmer trifft sie den überraschend netten Linus, den sie eigentlich für einen blöden Streber hält, der sich aber für sie zu interessieren scheint. Ein bisschen viel Aufmerksamkeit für Charleen, die doch eigentlich nur ihre Ruhe haben wollte.</p><p><i>Die freche Tragikomödie ABOUT A GIRL kam im Sommer 2015 mit Jasna Fritzi Bauer, Heike Makatsch u.a. in die Kinos und eignet sich auch hervorragend für die Bühne. Die Aufführungsrechte liegen beim Drei Masken Verlag und das Drehbuch steht für die Erstellung einer eigenen Bühnenfassung zur Verfügung.</i></p><p></p>
Bild fileadmin/3m_media/plakate/About_a_girl_Einkaufswagen2_c_Imbissfilm_quadr.jpg
Bildunterschrift © Imbissfilm
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte <p>&quot;ABOUT A GIRL ist das Suchen nach dem Fehler im System. Monheim macht das unsystematisch, und das ist gut. Noch spannender ist dieses Gefühl, das sich nach und nach breitmacht: Der Suizidversuch passt rein in das gezeigte Leben und fällt doch gleichsam raus. [...] Das ist verstörend. Darin liegt die Intelligenz dieses Films. Charleen selbst bringt es selbst gut auf den Punkt: Als sie auf den um den Kopf gewickelten Verband angesprochen wird, blafft sie bloß: 'Ich hatte eben 'nen großen Gedanken'.&quot; <i>(Kölnische Rundschau)</i></p><p></p>
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel About a girl
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- AUTHOR ----
Nachname Rehbock
Vorname Martin
Pseudonym
URL part martin-rehbock
Biografie <p>Geboren 1972, Studium der Theater-, Literatur- und Filmwissenschaft in Erlangen und Bochum. 2002 Gründung der Produktionsfirma Imbissfilm. Arbeitet als Produzent, Autor und Regisseur.</p><p></p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Rehbock_Martin_c_IMBISSFILM__Raymond_Roemke.jpg
Bild Copyright © IMBISSFILM Raymond Roemke
Preise und Auszeichnungen


---- AUTHOR ----
Nachname Monheim
Vorname Mark
Pseudonym
URL part mark-monheim
Biografie <p>Geboren 1977 in Bonn, studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in München und schloss 2007 mit Diplom ab. Er ist Regisseur und Drehbuchautor, arbeitet und lebt in Berlin.</p><p></p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Monheim_Mark_c_IMBISSFILM__Raymond_Roemke.jpg
Bild Copyright © IMBISSFILM Raymond Roemke
Preise und Auszeichnungen