Zum Hauptinhalt springen

Ein königlicher Vampirspaß

In Roland Beiers neuer Komödie LUDWIG 2.0 RELOADED geht es blutdürstig zu. Der berühmte Psychiater Bernhard von Gudden und sein Assistent Dr. Franz Karl Müller sollen die mysteriösen Vorfälle rund um das Schloss von König Ludwig II. aufklären. Dieser wirkt nur auf den ersten Blick menschlich und scheint ein Geheimnis zu verbergen. Von Gudden und Müller sagen den dunklen Gestalten im Schloss den Kampf an.

Eine turbulent-vampirische Komödie mit Bissgefahr.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Ein königlicher Vampirspaß
URL part ein-koeniglicher-vampirspass
Einleitung <p>In Roland Beiers neuer Komödie LUDWIG 2.0 RELOADED geht es blutdürstig zu. Der berühmte Psychiater Bernhard von Gudden und sein Assistent Dr. Franz Karl Müller sollen die mysteriösen Vorfälle rund um das Schloss von König Ludwig II. aufklären. Dieser wirkt nur auf den ersten Blick menschlich und scheint ein Geheimnis zu verbergen. Von Gudden und Müller sagen den dunklen Gestalten im Schloss den Kampf an.</p> <p>Eine turbulent-vampirische Komödie mit Bissgefahr.</p>
Hauptteil
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Knoblauch_by_Petra_Bork_pixelio.de-1_quadr.jpg
Bildunterschrift © Petra Bork / pixelio.de
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Ludwig 2.0 reloaded
URL part ludwig-2-0-reloaded
Subtitel Eine königlich bayerische Vampirkomödie (Die Wahrheit wie sie sein hätt' können)
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 7
Herren 13
Ergaenzung
Anmerkungen UA Münchner Volkssängerbühne, 26.01.2019
Einleitung <p>Es geht was um im Bayernland:<br /> Immer wieder verschwinden junge Burschen in der Nähe vom königlichen Schloss. Der Bauernbub Poidl schwebt wohl bereits in akuter Gefahr, als der berühmte Psychiater Dr. Bernhard von Gudden und sein Assistent Dr. Franz Karl Müller der Sache auf den Grund gehen wollen. Doch das scheint schwieriger als gedacht: Ludwig II. verhält sich mit seinen Bediensteten und einigen Gefährtinnen unauffällig. Bis plötzlich ein toter Stalljunge auftaucht – ausgezuzelt wie eine Weißwurscht. Gudden und Müller schöpfen einen schwerwiegenden Verdacht und begeben sich alsbald auf Vampirjagd im Schloss.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Knoblauch_by_Petra_Bork_pixelio.de-1_quadr.jpg
Bildunterschrift © Petra Bork / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen fileadmin/3m_media/bestellen/Beier_LUDWIG_2.0_RELOADED_Druckfssg.050819.pdf
Alphabetischer Titel Ludwig 2.0 reloaded
Mailorder 0
PDF Leseprobe fileadmin/3m_media/leseproben/Beier_Ludwig_2.0_reloaded_Leseprobe.pdf


---- AUTHOR ----
Nachname Beier
Vorname Roland
Pseudonym
URL part roland-beier
Biografie Roland Beier ist 1. Vorsitzender der traditionsreichen &quot;Münchener Volkssängerbühne&quot;. Er schreibt erfolgreiche bayerische Klassiker-Bearbeitungen, die an der Volkssängerbühne erstaufgeführt werden.&nbsp;
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Roland_Beier_310x279.jpg
Bild Copyright © Privat
Preise und Auszeichnungen