Zum Hauptinhalt springen

Eine subba schwäbische Kinokomödie jetzt auch fürs Theater: DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF

Die zerstrittenen Gemeinden Unter- und Oberrieslingen waren vielen schon vor Erscheinen des Kinofilms DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF aus der gleichnamigen Fernsehserie bekannt. 2012 entstand aus der beliebten Serie der Kinofilm und trug die Liebeserklärung ans schwäbische Ländle mit Natalia Wörner, Karoline Eichhorn, Christian Pätzold u.a. noch viel weiter.

Die Komödie lässt sich - mit vielen tollen Frauenrollen - auch auf der Bühne hervorragend nachspielen!

Das Drehbuch von Ulrike Grote kann für die Bühne bearbeitet werden, dafür stellen wir gerne das Drehbuch zur Verfügung.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Eine subba schwäbische Kinokomödie jetzt auch fürs Theater: DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF
URL part eine-subba-schwaebische-kinokomoedie-jetzt-auch-fuers-theater-die-kirche-bleibt-im-dorf
Einleitung <p>Die zerstrittenen Gemeinden Unter- und Oberrieslingen waren vielen schon vor Erscheinen des Kinofilms DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF aus der gleichnamigen Fernsehserie bekannt. 2012 entstand aus der beliebten Serie der Kinofilm und trug die Liebeserklärung ans schwäbische Ländle mit Natalia Wörner, Karoline Eichhorn, Christian Pätzold u.a. noch viel weiter. </p><p>Die Komödie lässt sich - mit vielen tollen Frauenrollen - auch auf der Bühne hervorragend nachspielen!</p><p></p>
Hauptteil <p>Das Drehbuch von Ulrike Grote kann für die Bühne bearbeitet werden, dafür stellen wir gerne das Drehbuch zur Verfügung.</p><p></p>
Bild fileadmin/3m_media/plakate/Kirche_bleibt_im_Dorf_Plakat_quadr.jpg
Bildunterschrift © fortune cookies film
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Die Kirche bleibt im Dorf
URL part die-kirche-bleibt-im-dorf
Subtitel
Originaltitel Drehbuch
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Kömodie
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung ad libitum
Anmerkungen UA der Theaterfassung Landesbühne Baden-Württemberg Esslingen, 2017
Einleitung <p>Seit sie denken können, sind die Ober- und Unterrieslinger miteinander verfeindet. Warum, das weiß man in den idyllisch gelegenen Gemeinden selbst nicht mehr so genau. Dass man sich den Friedhof im einen und die Kirche im anderen Ort teilen muss, bietet daher schon genügend Zündstoff.</p> <p>Plötzlich taucht ein charismatischer Amerikaner auf und verkündet, die Kirche kaufen zu wollen. Also ergreifen die Oberrieslinger, in deren Ortschaft die Kirche steht, ihre Chance auf den Gewinn! Natürlich bekommen die Unterrieslinger davon Wind und fühlen sich aufs Übelste hintergangen. Die schwäbische Gemütlichkeit ist dahin - Krieg bricht aus in der schwäbischen Provinz!</p> <p>Eine Liebeserklärung an das Schwabenländle! Die Komödie lief 2012 im Kino (u.a. mit Natalia Wörner, Karoline Eichhorn) und kann von Theatern für die Bühne bearbeitet werden.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/plakate/Kirche_bleibt_im_Dorf_Plakat_quadr.jpg
Bildunterschrift © fortune cookies film
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte <p>Presse zum Kinofilm:</p> <p>„Der ganze Film ist eine große baden-württembergische Liebeserklärung” <em>(Esslinger Zeitung)</em><br /> <br /> „Ulrike Grote ist ... ein beachtliches, kleines Kinodebüt gelungen: mit witzigen Dialogen und einer liebevoll authentischen Atmosphäre.” <em>(Programmkino.de)</em></p>
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Kirche bleibt im Dorf
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- AUTHOR ----
Nachname Grote
Vorname Ulrike
Pseudonym
URL part ulrike-grote
Biografie <p>Ulrike Grote wurde 1963 geboren. Nach einem Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Berlin erhielt sie Engagements u.a. am Schauspielhaus Zürich und am Wiener Burgtheater. Seit den 1990er Jahren ist sie auch in Film und Fernsehen zu sehen. Mit Produzentin Ilona Schultz gründete sie 2006 die Firma Fortune Cookie Film. 2013 kam die schwäbische Mundart-Komödie „Die Kirche bleibt im Dorf“ ins Kino, die Fortsetzung folgte 2015. In Anlehnung an den Film entstand eine gleichnamige Fernsehserie für den SWR.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Grote__Ulrike_c_fortune_cookie_film_boris_laewen.jpg
Bild Copyright © fortune cookie Boris Laewen
Preise und Auszeichnungen