Zum Hauptinhalt springen

Klüpfel und Kobr im Drei Masken Verlag

Mit großer Freude dürfen wir Volker Klüpfel und Michael Kobr im Drei Masken Verlag begrüßen. Die Bühnenrechte an sämtlichen Werken der beiden Erfolgsautoren aus dem Allgäu werden in Zukunft von uns vertreten. Seit nunmehr über 15 Jahren verfolgen Millionen Leserinnen und Leser begeistert die Kriminalgeschichten des Autorengespanns um den Kommissar Kluftinger, der neben spannenden Verbrechen auch die Tücken des Alltags zu meistern hat. Seine knorrige und doch stets liebenswürdige Art erfreut sich großer Beliebtheit.

Eine Liste mit allen bereits erschienen Romanen finden Sie unten stehend. Nähere Informationen und die neuesten Nachrichten über Volker Klüpfel und Michael Kobr erhalten Sie zudem auf der Homepage der beiden Autoren. Die Romane stehen neben bereits existierenden Bühnenfassungen für die eigene Bearbeitung bereit.

Neben den bislang elf Kluftinger-Krimis haben Volker Klüpfel und Michael Kobr auch den Thriller DRAUSSEN (2019, Ullstein) und die saukomische Urlaubszeitreise IN DER ERSTEN REIHE SIEHT MAN MEER (2017, Dreomer) geschrieben, die ebenso für die je eigene Bühnenfassung erhältlich sind.

In der Kluftinger-Reihe sind erschienen:

Funkenmord.Kluftingers elfter Fall(Ullstein, 2020)

Kluftinger.Band 10 (Ullstein, 2018)

Himmelhorn.Kluftingers neunter Fall (Droemer, 2016)

Grimmbart.Kluftingers achter Fall (Droemer, 2014)

Herzblut.Kluftingers siebter Fall (Knaur, 2013)

Schutzpatron.Kluftingers sechster Fall (Piper, 2011)

Rauhnacht.Kluftingers fünfter Fall (Piper, 2009)

Laienspiel.Kluftingers vierter Fall (Piper, 2008)

Seegrund.Kluftingers dritter Fall (Piper, 2006)

Erntedank.Kluftingers zweiter Fall (Piper, 2004)

Milchgeld.Kluftingers erster Fall (Piper, 2003)

Außerdem für Kluftinger-Fans:

Mahlzeit!: Kluftingers Allgäu-Kochbuch (Christian, 2014)

sowie:

Zwei Einzelzimmer, bitte!: Mit Kluftinger durch Deutschland (Piper, 2011)

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Klüpfel und Kobr im Drei Masken Verlag
URL part kluepfel-und-kobr-im-drei-masken-verlag
Einleitung <p>Mit großer Freude dürfen wir Volker Klüpfel und Michael Kobr im Drei Masken Verlag begrüßen. Die Bühnenrechte an sämtlichen Werken der beiden Erfolgsautoren aus dem Allgäu werden in Zukunft von uns vertreten. Seit nunmehr über 15 Jahren verfolgen Millionen Leserinnen und Leser begeistert die Kriminalgeschichten des Autorengespanns um den Kommissar Kluftinger, der neben spannenden Verbrechen auch die Tücken des Alltags zu meistern hat. Seine knorrige und doch stets liebenswürdige Art erfreut sich großer Beliebtheit.</p> <p>Eine Liste mit allen bereits erschienen Romanen finden Sie unten stehend. Nähere Informationen und die neuesten Nachrichten über Volker Klüpfel und Michael Kobr erhalten Sie zudem auf der <a href="https://www.kluepfel-kobr.de/start.html" target="_blank">Homepage der beiden Autoren</a>. Die Romane stehen neben bereits existierenden Bühnenfassungen für die eigene Bearbeitung bereit.</p> <p>Neben den bislang elf Kluftinger-Krimis haben Volker Klüpfel und Michael Kobr auch den Thriller DRAUSSEN (2019, Ullstein) und die saukomische Urlaubszeitreise IN DER ERSTEN REIHE SIEHT MAN MEER (2017, Dreomer) geschrieben, die ebenso für die je eigene Bühnenfassung erhältlich sind.</p>
Hauptteil <p>In der Kluftinger-Reihe sind erschienen:</p> <p><strong>Funkenmord.</strong> <em>Kluftingers elfter Fall</em><strong> </strong>(Ullstein, 2020)</p> <p><strong>Kluftinger.</strong> <em>Band 10</em> (Ullstein, 2018)</p> <p><strong>Himmelhorn.</strong> <em>Kluftingers neunter Fall</em> (Droemer, 2016)</p> <p><strong>Grimmbart.</strong> <em>Kluftingers achter Fall</em> (Droemer, 2014)</p> <p><strong>Herzblut.</strong> <em>Kluftingers siebter Fall </em>(Knaur, 2013)</p> <p><strong>Schutzpatron.</strong> <em>Kluftingers sechster Fall</em> (Piper, 2011)</p> <p><strong>Rauhnacht.</strong> <em>Kluftingers fünfter Fall </em>(Piper, 2009)</p> <p><strong>Laienspiel.</strong> <em>Kluftingers vierter Fall</em> (Piper, 2008)</p> <p><strong>Seegrund.</strong> <em>Kluftingers dritter Fall</em> (Piper, 2006)</p> <p><strong>Erntedank.</strong> <em>Kluftingers zweiter Fall</em> (Piper, 2004)</p> <p><strong>Milchgeld.</strong> <em>Kluftingers erster Fall </em>(Piper, 2003)</p> <p>Außerdem für Kluftinger-Fans:</p> <p><strong>Mahlzeit!: Kluftingers Allgäu-Kochbuch</strong> (Christian, 2014)</p> <p>sowie:</p> <p><strong>Zwei Einzelzimmer, bitte!: Mit Kluftinger durch Deutschland</strong> (Piper, 2011)</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Kluepfel_Kobr_c_Franziska_Binzer_und_Hanna_Daeumer_712.jpg
Bildunterschrift © Franziska Binzer und Hanna Däumer
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen


---- TITLE ----
Relation zum Titel Milchgeld
URL part milchgeld
Subtitel Kluftingers erster Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Ein Mord in Kommissar Kluftingers beschaulichem Allgäuer Heimatort Altusried – jäh verdirbt diese Nachricht sein gemütliches Kässpatzenessen. Ein Lebensmittelchemiker des örtlichen Milchwerks ist stranguliert worden. Mit eigenwilligen Ermittlungsmethoden riskiert der liebenswert-kantige Kommissar einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle – und entdeckt einen scheinbar vergessenen Verrat, dunkle Machenschaften und einen handfesten Skandal.</p> <p>Kluftingers erster Fall ist im Piper Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Milchkanne_by_campomalo_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © campomalo / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Milchgeld
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Erntedank
URL part erntedank
Subtitel Kluftingers zweiter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Der Allgäuer Kriminalkommissar Kluftinger traut seinen Augen nicht: Auf der Brust eines toten Mannes in einem Wald bei Kempten liegt, sorgfältig drapiert, eine tote Krähe. Im Lauf der Ermittlungen taucht der Kommissar immer tiefer in die mystische Vergangenheit des Allgäus ein, und es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Mörder, bei dem die Zeit gegen Kluftinger arbeitet. Denn alle Zeichen sprechen dafür, dass das Morden weitergeht…</p> <p>Kluftingers zweiter Fall ist im Piper Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Weizenaehren_by_Rainer_Sturm_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Rainer Sturm / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Erntedank
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Seegrund
URL part seegrund
Subtitel Kluftingers dritter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Am Alatsee bei Füssen macht der Allgäuer Kommissar Kluftinger eine schreckliche Entdeckung – am Ufer liegt ein Taucher in einer riesigen roten Lache. Was zunächst aussieht wie Blut, entpuppt sich als eine seltene organische Substanz aus dem Bergsee. Kluftinger, der diesmal bei den Ermittlungen sehr zu seinem Missfallen weibliche Unterstützung erhält, tappt lange im Dunkeln. Der Schlüssel zur Lösung des Falles muss tief auf dem Grund des sagenumwobenen Sees liegen …</p> <p>Kluftingers dritter Fall ist im Piper Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Wintersee_by_SarahC._pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © SarahC. / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Seegrund
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Laienspiel
URL part laienspiel
Subtitel Kluftingers vierter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Lodenbacher, der Chef von Kommissar Kluftinger, tobt. Ausgerechnet bei ihnen im schönen Allgäu hat sich ein Unbekannter auf der Flucht vor der österreichischen Polizei erschossen. Verdacht: Er plante einen terroristischen Anschlag. Bloß wo? Nun muss Kluftinger nicht nur mit Spezialisten des BKA, sondern auch noch mit den Kollegen aus Österreich zusammenarbeiten. Doch das ist nicht Kluftingers einziges Problem. Er soll mit seiner Frau Erika und dem Ehepaar Langhammer einen Tanzkurs absolvieren. Gleichzeitig steckt er mitten in den Endproben für die große Freilichtspiel-Inszenierung von »Wilhelm Tell« ...</p> <p>Kluftingers vierter Fall ist im Piper Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnebearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Schwarze_Maske_by_V._Menges_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © V. Menges / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Laienspiel
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Rauhnacht
URL part rauhnacht
Subtitel Kluftingers fünfter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast umgebracht wird. Kluftinger steht vor einem Rätsel: Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab …</p> <p>Kluftingers fünfter Fall ist im Piper Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Schneehuette_by_Katharina_Wieland_Mueller_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Katharina Wieland Müller / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Rauhnacht
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Schutzpatron
URL part schutzpatron
Subtitel Kluftingers sechster Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Endlich kehrt der Burgschatz mit der Reliquie von St.&nbsp;Magnus, dem Schutzpatron des Allgäus, von einer weltweiten Ausstellungsreise an den Fundort Altusried zurück. Kluftinger soll an einer Arbeitsgruppe zur Sicherung des Schatzes teilnehmen. Priml. Dabei hat er gerade den Mord an einer alten Frau aufzuklären. Oder hat das eine gar mit dem anderen zu tun? Kluftingers Ermittlungen werden dadurch erschwert, dass sein Auto gestohlen wird, was er aus Scham allerdings allen verschweigt. Was ihn mehr als einmal in Bedrängnis bringt, gerade, wenn Dr.&nbsp;Langhammer mit von der Partie ist&nbsp;…</p> <p>Kluftingers sechster Fall ist im Piper Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Burgruine_by_Stefanie_Rosenthal_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Stefanie Rosenthal / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Schutzpatron
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Herzblut
URL part herzblut
Subtitel Kluftingers siebter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Kluftinger ist sich sicher: Bei einem anonymen Anruf wird er Zeuge eines Mordes. Als er jedoch mitten in der Nacht allein den Tatort ausfindig macht, stößt er dort nur auf eine riesige Blutlache. Bevor der Großteil der zugehörigen Leiche auftaucht, erschüttern weitere brutale Morde das Allgäu.<br /> Leider behindern heftige Herzschmerzen Kluftingers Arbeit. Intimfeind Doktor Langhammer verordnet kässpatzenarme Schonkost, positive Lebenseinstellung, Bewegung – und sogar noch einen Yogakurs.</p> <p>Kluftingers siebter Fall ist im Knaur Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Lebkuchenherzen_by_Moni_Sertel_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Moni Sertel / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Herzblut
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Grimmbart
URL part grimmbart
Subtitel Kluftingers achter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Kluftingers neuer Fall führt ihn ins Schloss in Bad Grönenbach, wo ihn allerlei Merkwürdiges erwartet: Die Frau des Barons wurde nicht nur ermordet, sondern auch noch wie auf einem uralten Familienporträt hergerichtet. Auf dem Gemälde ist ein Mann mit seltsam gelben Augen zu sehen. Und der Baron verschwindet immer wieder im schlosseigenen Märchenwald. Auch privat geht es bei Kluftinger märchenhaft zu: Sein Sohn heiratet, und zur Feier haben sich die Schwiegereltern aus Japan angesagt. Natürlich lässt Kluftingers Intimfeind Langhammer nicht lange auf sich warten, um dem Kommissar bei dieser kulturellen Herausforderung zu helfen.</p> <p>Kluftingers achter Fall ist im Droemer Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Schlosstreppe_by_Rainer_Sturm_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Rainer Sturm / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Grimmbart
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Himmelhorn
URL part himmelhorn
Subtitel Kluftingers neunter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Der neunte Fall führt den Kult-Kommissar Kluftinger in die Allgäuer Alpen, genauer gesagt auf das Himmelhorn, einen der gefährlichsten Berge des Allgäus. Natürlich liebt Klufti die Berge – wenn sie kässpatzenförmig auf seinem Teller aufragen. Doch der neueste Streich von Gesundheitsfetischist Langhammer befördert den Kommissar samt E-Bike mitten ins Hochgebirge, wo die beiden prompt auf drei Leichen stoßen: einen bekannten Dokumentarfilmer und zwei einheimische Bergführer, die einen Film über die Erstbesteigung des Himmelhorns drehen wollten. Wie es scheint, waren sie dem als äußerst gefährlich geltenden Gipfel nicht gewachsen – oder hat jemand nachgeholfen? Die Ermittlungen im Umfeld der Toten führen Klufti in sehr abgelegene Alpentäler und zu deren starrköpfigen Bewohnern, die noch wortkarger sind als er.</p> <p>Kluftingers neunter Fall ist im Droemer Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Bergausruestung_by_Rainer_Sturm_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Rainer Sturm / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Himmelhorn
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Kluftinger
URL part kluftinger
Subtitel Band 10
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Endlich Opa! Kommissar Kluftinger ist immer noch ganz hin und weg, dass ihn Sohn Markus und Schwiegertochter Yumiko zum Großvater gemacht haben. Die Freude über das neue Leben wird jedoch schnell getrübt: Beim Kirchgang mit der Familie entdeckt Kluftinger auf dem Friedhof eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt. Darauf ein Holzkreuz - mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt er gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für Kluftinger in der Zeitung auftaucht, sind auch die Kollegen alarmiert. Um dem Täter zuvorzukommen, muss Kluftinger tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Je mehr er herausfindet, desto klarer wird ihm, dass ein Maulwurf in den eigenen Reihen seine Ermittlungen erschwert. Und die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht ...</p> <p>Kluftingers zehnter Fall ist im Ullstein Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Holzkreuz_by_Volker_Kraus_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Volker Kraus / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Kluftinger
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Funkenmord
URL part funkenmord
Subtitel Kluftingers elfter Fall
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Ein grausames Verbrechen, das ungesühnt blieb, ein Unschuldiger, der jahrelang im Gefängnis saß: Ein Fehler aus der Vergangenheit lastet schwer auf Kluftinger. Der Kommissar ist fest entschlossen, den Fall „Funkenmord“ wieder aufzurollen, doch seine Kollegen zeigen wenig Interesse an einem Cold Case. Nur die neue Mitarbeiterin Lucy Beer unterstützt ihn bei der Suche nach dem wahren Täter. Kluftinger ist beeindruckt von der selbstbewussten jungen Frau, die frischen Wind in seine Abteilung bringt. Zu Hause jedoch geht Kluftinger solche Frauenpower ab, weil Doktor Langhammer die angeschlagene Erika von allen häuslichen Arbeiten freistellt – ausgerechnet jetzt, wo die Taufe ihres Enkelkindes unmittelbar bevorsteht. Der Kommissar muss also wohl oder übel beides machen: Hausmann spielen und einen Mörder finden …</p> <p>Kluftingers elfter Fall ist im Ullstein Verlag erschienen und steht für eine eigene Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Holz_fuer_Sonnwendfeuer_by_Walter_J._Pilsak_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Walter J. Pilsak / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Funkenmord
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- AUTHOR ----
Nachname Klüpfel
Vorname Volker
Pseudonym
URL part volker-kluepfel
Biografie <p>Volker Klüpfel stammt aus Altusried im Allgäu. Nach dem Abitur studierte er in Bamberg Politikwissenschaft und Geschichte. Nach Zwischenstationen bei Presse und Rundfunk widmete er sich ganz dem Schreiben. Mit Michael Kobr schuf er der Kluftinger-Reihe, die sich großer Beliebtheit beim Publikum erfreut. Inzwischen über 15 Jahre ist die Heimatkrimi-Reihe um den knorrigen Komissar Kult. Doch auch Ausflüge in andere Genres haben die beiden Autoren mit Erfolg gewagt und können bereits jetzt auf ein stattliches Oeuvre zurückblicken.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Kluepfel_Volker_c_Franziska_Binzer_und_Hanna_Daeumer_712.jpg
Bild Copyright © Franziska Binzer und Hanna Däumer
Preise und Auszeichnungen


---- AUTHOR ----
Nachname Kobr
Vorname Michael
Pseudonym
URL part michael-kobr
Biografie <p>Michael Kobr wurde in Kempten im Allgäu geboren und studierte in Erlangen Germanistik und Romanistik für das Lehramt. Nach dem Staatsexamen arbeitete er als Realschullehrer, widmete sich allerdings allerdings bald seiner Autorentätigkeit. Mit Volker Klüpfel schuf er der Kluftinger-Reihe, die sich großer Beliebtheit beim Publikum erfreut. Inzwischen über 15 Jahre ist die Heimatkrimi-Reihe um den knorrigen Komissar Kult. Doch auch Ausflüge in andere Genres haben die beiden Autoren mit Erfolg gewagt und können bereits jetzt auf ein stattliches Oeuvre zurückblicken.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Kobr_Michael_c_Franziska_Binzer_und_Hanna_Daeumer_712.jpg
Bild Copyright © Franziska Binzer und Hanna Däumer
Preise und Auszeichnungen