Zum Hauptinhalt springen

MOBY DICK oder DER WAL als Kurzfassung

Die von Klaus Buhlert kongenial erstellte 10teilige und neunstündige Hörspiefassung, die als Grundlage für die Bühnenfassung diente und in der vergangenen Spielzeit im Freiburger Theater erstaufgeführt wurde. liegt jetzt in einer 82 Minuten Fassung vor. "Moby Quick" titelt die Süddeutsche Zeitung und lobt den "Adventure Cut".

"Die Rasanz verringert die Substanz der Geschichte erstaunlich wenig. Da Buhlert sie nicht verstümmelt, indem er mlglichst viele Elemente zu retten versucht, sondern sich ganz auf ihren Kern besinnt." (SZ, 10.09.05)

Die nicht minder rasante Bühnenfassung basiert auf der Übersetzung von M. Jendis des Hanser Verlages und wartet auf weitere phantasievolle Regisseure mit Seefahrergespür.


Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel MOBY DICK oder DER WAL als Kurzfassung
URL part moby-dick-oder-der-wal-als-kurzfassung
Einleitung Die von Klaus Buhlert kongenial erstellte 10teilige und neunstündige Hörspiefassung, die als Grundlage für die Bühnenfassung diente und in der vergangenen Spielzeit im Freiburger Theater erstaufgeführt wurde. liegt jetzt in einer 82 Minuten Fassung vor. "Moby Quick" titelt die Süddeutsche Zeitung und lobt den "Adventure Cut".
Hauptteil "Die Rasanz verringert die Substanz der Geschichte erstaunlich wenig. Da Buhlert sie nicht verstümmelt, indem er mlglichst viele Elemente zu retten versucht, sondern sich ganz auf ihren Kern besinnt." (SZ, 10.09.05)<br><br>Die nicht minder rasante Bühnenfassung basiert auf der Übersetzung von M. Jendis des Hanser Verlages und wartet auf weitere phantasievolle Regisseure mit Seefahrergespür.
Bild
Bildunterschrift
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen