Zum Hauptinhalt springen

Es geht um die Familie – SONNENSTÜRME (3D | 3H) von Luca De Bei

Die Familie – Fluch und Segen zugleich: Während der Vater seiner lang verlorenen Liebe nachtrauert und todkrank auf der Intensivstation liegt, versuchen seine Frau und die beiden Kinder ihre Leben in den Griff zu bekommen. Die Tochter kann sich nicht von ihrem Ex-Geliebten trennen, der Sohn macht eine Therapie, für die er Geld von seiner Mutter braucht, die gleichzeitig auch den Grund für die Therapie darstellt. Auch die ehemalige Freundin des Ex-Freundes der Tochter tritt in den Reigen der enttäuschten Beziehungen, Vorwürfe, der großen Fragen und der Suche nach dem Sinn. Ob es wohl an den starken Sonnenstürmen liegen mag, dass neben den Strom- und Handynetzschwankungen mehr und mehr die Vergangenheit ans Licht kommt?

Luca De Bei hat ein bitterböses Familienporträt gezeichnet, in dem kein Konflikt ausbleibt. Ein virtuoser Schlagabtausch folgt dabei auf den nächsten. Kluge Dialoge, feingeschliffene Figuren und thematischer Tiefgang machen das neue Werk des italienischen Autors mit der spitzen Feder zu einem Ereignis.

DSE frei!

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Es geht um die Familie – SONNENSTÜRME (3D | 3H) von Luca De Bei
URL part sonnenstuerme-luca-de-bei-tempeste-solari
Einleitung Die Familie – Fluch und Segen zugleich: Während der Vater seiner lang verlorenen Liebe nachtrauert und todkrank auf der Intensivstation liegt, versuchen seine Frau und die beiden Kinder ihre Leben in den Griff zu bekommen. Die Tochter kann sich nicht von ihrem Ex-Geliebten trennen, der Sohn macht eine Therapie, für die er Geld von seiner Mutter braucht, die gleichzeitig auch den Grund für die Therapie darstellt. Auch die ehemalige Freundin des Ex-Freundes der Tochter tritt in den Reigen der enttäuschten Beziehungen, Vorwürfe, der großen Fragen und der Suche nach dem Sinn. Ob es wohl an den starken Sonnenstürmen liegen mag, dass neben den Strom- und Handynetzschwankungen mehr und mehr die Vergangenheit ans Licht kommt?
Hauptteil <p>Luca De Bei hat ein bitterböses Familienporträt gezeichnet, in dem kein Konflikt ausbleibt. Ein virtuoser Schlagabtausch folgt dabei auf den nächsten. Kluge Dialoge, feingeschliffene Figuren und thematischer Tiefgang machen das neue Werk des italienischen Autors mit der spitzen Feder zu einem Ereignis.</p><p>DSE frei!</p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Sonnenuntergang_by_guenther_gumhold_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift Günther Gumhold / pixelio.de
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Sonnenstürme
URL part sonnenstuerme
Subtitel
Originaltitel Tempeste solari
Coautoren
Uebersetzung Aus dem Italienischen von Christian Kusche
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 3
Herren 3
Ergaenzung
Anmerkungen DSE frei!
Einleitung Alles dreht sich um die Familie, um die kleinen und großen Verletzungen, die sich die einzelnen Mitglieder zufügen oder zugefügt haben, um Sticheleien, unterdrückte Wut und versteckte Zuneigungen: ein Psycho-&quot;Reigen&quot; der Beziehungen. Böse, aber immer unterhaltsam.
Haupttext Im Mittelpunkt steht der Vater, der inzwischen getrennt von seiner Familie lebt, die er in der Vergangenheit immer vernachlässigt hat. Seine Frau versucht verzweifelt, jung zu bleiben. Sie finanziert mit schlechtem Gewissen die Therapie ihres Sohnes. Er ist schwul und empfindet tiefe Zuneigung zu seiner Schwester, die sich nicht von ihrem Ex-Mann lösen kann. Jener hat inzwischen eine Geliebte, die sich besonders für Umweltschutz engagiert. Ein Ping-Pong der Gefühle, Woody Allen lässt grüßen.
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Sonne_Venus_s.ledwig_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © S. Ledwig / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen DeBei_SONNENSTUERME_Druckf._020516.pdf
Alphabetischer Titel Sonnenstürme
Mailorder 0
PDF Leseprobe DeBei_Sonnenstuerme_Leseprobe.pdf


---- AUTHOR ----
Nachname De Bei
Vorname Luca
Pseudonym
URL part luca-de-bei
Biografie Geboren 1963 in Padua, aufgewachsen in Neapel. Schauspielstudium an der Schule des Teatro Stabile di Genova. Seit 1987 Arbeit als Schauspieler und Theaterautor, seit 1990 auch Inszenierung eigener Werke. 1994 Einladung zum Europäischen Festival in Brüssel, dort wurde UN CIELO SENZA NUVOLE von ihm aufgeführt. 1996 Teilnahme am &quot;New York Festival of Theatre and Film&quot; mit einer szenischen Lesung von &quot;Caldo come il ghiaccio&quot;. 2001 erhielt er den Premio Flaiano für sein Theaterstück &quot;Tutto il resto del mondo&quot;. In Deutschland wurde De Bei zum ersten Mal am Heidelberger Stückemarkt 2002 mit INNERES DUNKEL vorgestellt. Er erhielt dort den &quot;Europäischen Theaterpreis des Stückemarktes&quot;. Er schreibt für das italienische Fernsehen und den Rundfunk. De Bei lebt in Rom.
Bild fileadmin/3m_media/autoren/DeBei_Luca.jpg
Bild Copyright
Preise und Auszeichnungen