Zum Hauptinhalt springen

Der Talisman


Johann Nepomuk Nestroy

Bearb.: Karl Paryla

Posse mit Gesang


6 D | 5 H
kl. Rollen

Der rothaarigen Salome und dem ebenfalls rothaarigen Titus scheint jedes Glück und jede gesellschaftliche Anerkennung verwehrt zu sein: überall werden sie wegen ihrer Haarfarbe verspottet. Doch dann hilft Titus überraschend dem Friseur Marquis aus der Klemme und erhält von ihm zum Dank eine schwarze Perücke. Ist das sein Schlüssel zum Glück? Und was wird nun aus Salome?

Diese humorvolle und zugleich gesellschaftskritsche Posse gehört zu den am meisten gespielten Stücken Nestroys und besticht durch den unterhaltsamen Schlagabtausch der Figuren und pointierte Wortspiele.

UA am 16. Dezember 1840 im Theater an der Wien

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Der Talisman
URL part der-talisman
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter Bearb.: Karl Paryla
Komponist
Genre Posse mit Gesang
Subverlaginfo
Damen 6
Herren 5
Ergaenzung kl. Rollen
Anmerkungen UA am 16. Dezember 1840 im Theater an der Wien
Einleitung <p>Der rothaarigen Salome und dem ebenfalls rothaarigen Titus scheint jedes Glück und jede gesellschaftliche Anerkennung verwehrt zu sein: überall werden sie wegen ihrer Haarfarbe verspottet. Doch dann hilft Titus überraschend dem Friseur Marquis aus der Klemme und erhält von ihm zum Dank eine schwarze Perücke. Ist das sein Schlüssel zum Glück? Und was wird nun aus Salome?</p> <p>Diese humorvolle und zugleich gesellschaftskritsche Posse gehört zu den am meisten gespielten Stücken Nestroys und besticht durch den unterhaltsamen Schlagabtausch der Figuren und pointierte Wortspiele.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Himmelwaerts_Rainer_Sturm_pixelio310x279.jpg
Bildunterschrift © Rainer Sturm / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Talisman, Der
Mailorder 0
PDF Leseprobe