Zum Hauptinhalt springen

Die Komödie zum Mauerfall

In Karsten Laskes neuer Komödie HILFE, DIE MAUER FÄLLT! (5 D | 6 H, Mehrfachbesetzung möglich) lernen wir den Westberliner Blumenhändler Konrad Felix Polauke kennen. Um Waren für seine gutlaufenden Geschäfte im Westen zu erstehen, fährt der Florist regelmäßig nach Ostberlin. Als die Grenze nun im Herbst 1989 zu bröckeln beginnt, gerät Polauke zunehmend in Panik. Denn neben erfolgreichen Einkäufen hat er sich in der DDR vor allem mit dem ein oder anderen Seitensprung beschäftigt. Der daraus entstandene Nachwuchs könnte nun jederzeit vor der Tür stehen und den Familienfrieden mit Ehefrau Greta stören. Doch die ahnt bereits etwas und als der erste uneheliche Spross vor der Tür steht, muss Polauke handeln: Kurzentschlossen macht er sich auf den Weg in den Osten, um die Mauer zu retten. Und das natürlich an höchster Stelle.

HILFE, DIE MAUER FÄLLT! packt skurrile Figuren, eine große Portion Sprachwitz und eine sich rasant entwickelte Story vor das Geschehen des Berliner Mauerfalls.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Die Komödie zum Mauerfall
URL part die-komoedie-zum-mauerfall
Einleitung <p>In Karsten Laskes neuer Komödie HILFE, DIE MAUER FÄLLT! (5 D | 6 H, Mehrfachbesetzung möglich) lernen wir den Westberliner Blumenhändler Konrad Felix Polauke kennen. Um Waren für seine gutlaufenden Geschäfte im Westen zu erstehen, fährt der Florist regelmäßig nach Ostberlin. Als die Grenze nun im Herbst 1989 zu bröckeln beginnt, gerät Polauke zunehmend in Panik. Denn neben erfolgreichen Einkäufen hat er sich in der DDR vor allem mit dem ein oder anderen Seitensprung beschäftigt. Der daraus entstandene Nachwuchs könnte nun jederzeit vor der Tür stehen und den Familienfrieden mit Ehefrau Greta stören. Doch die ahnt bereits etwas und als der erste uneheliche Spross vor der Tür steht, muss Polauke handeln: Kurzentschlossen macht er sich auf den Weg in den Osten, um die Mauer zu retten. Und das natürlich an höchster Stelle.</p>
Hauptteil <p>HILFE, DIE MAUER FÄLLT! packt skurrile Figuren, eine große Portion Sprachwitz und eine sich rasant entwickelte Story vor das Geschehen des Berliner Mauerfalls.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Laske_2015_c_privat_712x712.jpg
Bildunterschrift © privat
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Hilfe, die Mauer fällt!
URL part hilfe-die-mauer-faellt
Subtitel Komödie
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 5
Herren 6
Ergaenzung Mehrfachbesetzung möglich (4 D | 4 H)
Anmerkungen
Einleitung
Haupttext <p>Berlin im Herbst 1989: Konrad Felix Polauke liebt das Schöne. Vor allem aber liebt der erfolgreiche Inhaber mehrerer Westberliner Blumenläden die Frauen. Und so nutzt er seit Jahrzehnten seine Geschäftsreisen nach Ostberlin und Brandenburg, auf denen er seine blühende Ware kauft, zu amourösen Abenteuern. Ohne dass jemand im Westen davon weiß, hat er dort einige Kinder gezeugt. Doch in diesem Herbst ist alles anders. Denn in der DDR ist das Volk auf den Beinen. Es demonstriert für mehr Freiheit. Auch für mehr Reisefreiheit. Und flieht aus dem Land gen Westen. Konrad muss sich ernsthaft sorgen, dass sein Doppelleben in diesem Doppelstaat auffliegt. Was tun? In Panik geraten? Konrad schmiedet einen Plan, wie er die fliehenden Massen aus dem Osten aufhalten kann.</p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Koenigin_der_Nacht_by_Kurt_F._Domnik_pixelio.de712.jpg
Bildunterschrift © Kurt F. Dominik / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen fileadmin/3m_media/bestellen/Laske_Hilfe_die_Mauer_faellt_Druckfssg_25102019.pdf
Alphabetischer Titel Hilfe, die Mauer fällt!
Mailorder 0
PDF Leseprobe fileadmin/3m_media/leseproben/Laske_Hilfe_die_Mauer_faellt_Leseprobe.pdf


---- AUTHOR ----
Nachname Laske
Vorname Karsten
Pseudonym
URL part karsten-laske
Biografie <p>Geboren 1965 in Brandenburg/Havel. Nach Abschluss seines Studiums an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin arbeitete er am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin und an der Filmhochschule in Potsdam. Heute lebt und arbeitet er als Autor und Regisseur auf Hiddensee.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Laske_2015_c_privat.jpg
Bild Copyright © Privat
Preise und Auszeichnungen <p><strong>2019</strong> Kinder- und Jugenddramatikerpreis Kaas &amp; Kappes<strong> </strong>(DIE DREI GLEICHEN)</p> <p><strong>2015</strong> Leonhard-Frank-Preis (TERRORKIND)</p> <p><strong>2010</strong> Goldene Lola für das beste Spielfilmdrehbuch (MEIN BRUDER, HITLERJUNGE QUEX)</p> <p><strong>2005</strong> Grimme-Preis für die ARD-Doku-Reihe DAMALS IN DER DDR</p>