Zum Hauptinhalt springen

Der tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro

La folle journée ou Le mariage de figaro


Pierre Caron de Beaumarchais

Aus dem Französischen von Johannes Schaaf und Hans-Joachim Pauli

Übersetzung durch Johannes Schaaf, Hans-Joachim Pauli

Komödie


4 D | 9 H
Stat.

Im Schloss des Grafen Almaviva möchte der Diener Figaro seine geliebte Susanna heiraten. Allerdings will ihn der Graf daran hindern, da auch er Susanna für sich gewinnen will. Dazu kommen weitere Charaktere, die mit ihren Forderungen und Absichten zusätzlich für Wirbel sorgen, während Figaro nebenbei auch noch die Ständeordnung des 18. Jahrhunderts durcheinander bringt.

 

Beaumarchais' Komödienklassiker hatte einen wesentlichen Einfluss auf die französische Revolution und das damit verbundene Ende der Adelsherrschaft in Frankreich.

Erstaufführung: Salzburger Festspiele, 27. Juli 1978 (Regie: Johannes Schaaf)
Weitere Aufführungen: Schloßtheater Celle (1980), Schauspielhaus Düsseldorf (1982), Deutsches Theater Göttingen(!982), Klosterhofspiele Langenzenn (1991), Nationaltheater Mannheim (2006), Theater in der Josefstadt (2006)

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Der tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro
URL part der-tolle-tag-oder-die-hochzeit-des-figaro
Subtitel
Originaltitel La folle journée ou Le mariage de figaro
Coautoren
Uebersetzung Aus dem Französischen von Johannes Schaaf und Hans-Joachim Pauli
Bearbeiter
Komponist
Genre Komödie
Subverlaginfo
Damen 4
Herren 9
Ergaenzung Stat.
Anmerkungen Erstaufführung: Salzburger Festspiele, 27. Juli 1978 (Regie: Johannes Schaaf)<br>Weitere Aufführungen: Schloßtheater Celle (1980), Schauspielhaus Düsseldorf (1982), Deutsches Theater Göttingen(!982), Klosterhofspiele Langenzenn (1991), Nationaltheater Mannheim (2006), Theater in der Josefstadt (2006)<br>
Einleitung
Haupttext <p>Im Schloss des Grafen Almaviva möchte der Diener Figaro seine geliebte Susanna heiraten. Allerdings will ihn der Graf daran hindern, da auch er Susanna für sich gewinnen will. Dazu kommen weitere Charaktere, die mit ihren Forderungen und Absichten zusätzlich für Wirbel sorgen, während Figaro nebenbei auch noch die Ständeordnung des 18. Jahrhunderts durcheinander bringt.</p> <p>Beaumarchais' Komödienklassiker hatte einen wesentlichen Einfluss auf die französische Revolution und das damit verbundene Ende der Adelsherrschaft in Frankreich.</p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Figaros_Schloss_Michael_Baudy_pixelio.de.jpg
Bildunterschrift © Michael Baudy / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro, Der
Mailorder 0
PDF Leseprobe