Zum Hauptinhalt springen

Jewgenij Samjatin

Jewgeni Samjatin (1884-1937) zählt zu den wichtigsten Satirikern des postrevolutionären Rußlands. Der Schritstellergruppe "Serapionsbrüder" nahestehend, veröffentlichte er als glänzender Stilist zeitkritsche Erzählungen, Essays und Dramen. Nach dem Erscheinen seines Romans "WIR" im Jahre 1924, einer provozierenden Anti-Utopie, welche den Stalin-Terror vorausahnt und als direkter Vorläufer von Aldous Huxleys "Brave New World" gilt, wird Samjatin Opfer einer politischen Hetzkampagne, die ihn 1931 zur Ausreise aus der Sowjetunion zwingt. Er stirbt im Pariser Exil.


Theaterstück im Verlag:


·"Klub der ehrenhaften Glöckner" (1924)
Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg, 2008.
6 D 6 H, Kleindarsteller/ Statisten.


."Der Floh"
(Blocha)
Spiel in vier Akten
Aus dem Russischen von Johannes von Guenther
1 D, 10 H, Stat.





Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Nachname Samjatin
Vorname Jewgenij
Pseudonym
URL part jewgenij-samjatin
Biografie Jewgeni Samjatin (1884-1937) zählt zu den wichtigsten Satirikern des postrevolutionären Rußlands. Der Schritstellergruppe "Serapionsbrüder" nahestehend, veröffentlichte er als glänzender Stilist zeitkritsche Erzählungen, Essays und Dramen. Nach dem Erscheinen seines Romans "WIR" im Jahre 1924, einer provozierenden Anti-Utopie, welche den Stalin-Terror vorausahnt und als direkter Vorläufer von Aldous Huxleys "Brave New World" gilt, wird Samjatin Opfer einer politischen Hetzkampagne, die ihn 1931 zur Ausreise aus der Sowjetunion zwingt. Er stirbt im Pariser Exil.<br><br><br>Theaterstück im Verlag:<br><br><br>·"Klub der ehrenhaften Glöckner" (1924)<br>Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg, 2008.<br>6 D 6 H, Kleindarsteller/ Statisten. <br><br><br>."Der Floh" <br>(Blocha)<br>Spiel in vier Akten<br>Aus dem Russischen von Johannes von Guenther<br>1 D, 10 H, Stat.<br><br><br><br><br><br>
Bild
Bild Copyright
Preise und Auszeichnungen