Zum Hauptinhalt springen

Peter Truschner

geboren 1967 in Klagenfurt. Studium der Philosophie, Politikwissenschaften und Kommunikationswissenschaften in Salzburg, anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter. Truschner war Regieassistent am Burgtheater Wien, er realisiert eigene Theaterprojekte, schreibt Theaterstücke, Essays, Reiseberichte und Libretti. Sein Theaterstück KAMPFGESELLSCHAFT wurde im November 2008 am Badischen Staatstheater Karlsruhe uraufgeführt. Bei Reisen nach Thailand und Kambodscha entstand der Fotozyklus "The big sleep". Peter Truschner erhielt für seine Prosa zahlreiche Auszeichnungen. Er lebt als freier Autor in Berlin.

Mehr zum Autor und seinen aktuellen Projekten finden Sie unter www.peter-truschner.net

2010

Österreichisches Staatsstipendium für Literatur

2007
Nominierung für den Deutschen Buchpreis ("Die Träumer")

2005

Stipendiat der internationalen Opernwerkstatt Ligerz

Österreichischen Projektstipendium für Literatur

2004
Villa Concordia Stipendium des Bayerischen Kulturministeriums

Stipendium "Schwarzer Stadtschreiber"

2003

Stipendium beim "Inselschreiber Sylt"

2002
Förderpreis des Landes Kärnten

2001
Preis des Bundeskanzleramts für literarische Debüts

Stipendiumsaufenthalt der Stiftung NRW in Schöppingen

1999
Österreichisches Staatsstipendium für Literatur

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Nachname Truschner
Vorname Peter
Pseudonym
URL part peter-truschner
Biografie <p>geboren 1967 in Klagenfurt. Studium der Philosophie, Politikwissenschaften und Kommunikationswissenschaften in Salzburg, anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter. Truschner war Regieassistent am Burgtheater Wien, er realisiert eigene Theaterprojekte, schreibt Theaterstücke, Essays, Reiseberichte und Libretti. Sein Theaterstück KAMPFGESELLSCHAFT wurde im November 2008 am Badischen Staatstheater Karlsruhe uraufgeführt. Bei Reisen nach Thailand und Kambodscha entstand der Fotozyklus &quot;The big sleep&quot;. Peter Truschner erhielt für seine Prosa zahlreiche Auszeichnungen. Er lebt als freier Autor in Berlin.</p><p>Mehr zum Autor und seinen aktuellen Projekten finden Sie unter <a external="1" title="blocked::http://www.peter-truschner.net/" class="external-link-new-window" target="_blank" href="http://www.peter-truschner.net/">www.peter-truschner.net</a></p><p></p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Truschner_Jan.jpg
Bild Copyright
Preise und Auszeichnungen <p>2010</p><p>Österreichisches Staatsstipendium für Literatur</p><p>2007 <br />Nominierung für den Deutschen Buchpreis (&quot;Die Träumer&quot;)</p><p>2005</p><p>Stipendiat der internationalen Opernwerkstatt Ligerz</p><p>Österreichischen Projektstipendium für Literatur<br /><br />2004 <br />Villa Concordia Stipendium des Bayerischen Kulturministeriums</p><p>Stipendium &quot;Schwarzer Stadtschreiber&quot;</p><p>2003</p><p>Stipendium beim &quot;Inselschreiber Sylt&quot;<br /><br />2002 <br />Förderpreis des Landes Kärnten<br /><br />2001 <br />Preis des Bundeskanzleramts für literarische Debüts</p><p>Stipendiumsaufenthalt der Stiftung NRW in Schöppingen<br /><br />1999 <br />Österreichisches Staatsstipendium für Literatur</p>