Zum Hauptinhalt springen

Abschied und Willkommen – Verlagsleiterwechsel im Drei Masken Verlag

Bei einer symbolischen Staffelstabübergabe in den Räumlichkeiten des Drei Masken Verlag wurde am 18.11.2016 der scheidende Verlagsleiter Guido Huller nach 14-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet und sein Nachfolger Dr. Dirk Olaf Hanke herzlich begrüßt.

Im Kreise vieler AutorINNen, WegbegleiterINNen sowie FreundINNen des Verlages und zu den Klängen der Vorarlberger Jazz-Formation Lintu wurden die beiden Protagonisten des Abends gebührend gefeiert und geehrt. Wir danken allen Gästen für Ihr Erscheinen und den schönen Abend.

Guido Huller leitete den Theaterverlag seit 2002, er war Dramaturg in Bruchsal, Dortmund, Nürnberg, München (Residenztheater) und Heidelberg, Intendant im Jungen Theater Göttingen und Schauspieldirektor in Karlsruhe.

Dr. Dirk Olaf Hanke arbeitete als Dramaturg in Moers, Mannheim, Konstanz, Oldenburg, Potsdam und Coburg. Er war als Schauspieldirektor am Stadttheater Gießen und dem Südthüringischen Staatstheater Meiningen tätig und organisierte unterschiedliche Autorenfestivals.

Unser großer Dank gilt Guido Huller für seine Verdienste für den Verlag. Seine umsichtige, kluge und liebenswürdige Art wird uns fehlen.

Dr. Dirk Olaf Hanke heißen wir herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

Abschied und Willkommen – Verlagsleiterwechsel im Drei Masken Verlag

Dr. Dirk Olaf Hanke und Guido Huller


Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Abschied und Willkommen – Verlagsleiterwechsel im Drei Masken Verlag
URL part abschied-und-willkommen-verlagsleiterwechsel-im-drei-masken-verlag
Einleitung Bei einer symbolischen Staffelstabübergabe in den Räumlichkeiten des Drei Masken Verlag wurde am 18.11.2016 der scheidende Verlagsleiter Guido Huller nach 14-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet und sein Nachfolger Dr. Dirk Olaf Hanke herzlich begrüßt.
Hauptteil Im Kreise vieler AutorINNen, WegbegleiterINNen sowie FreundINNen des Verlages und zu den Klängen der Vorarlberger Jazz-Formation Lintu wurden die beiden Protagonisten des Abends gebührend gefeiert und geehrt. Wir danken allen Gästen für Ihr Erscheinen und den schönen Abend. Guido Huller leitete den Theaterverlag seit 2002, er war Dramaturg in Bruchsal, Dortmund, Nürnberg, München (Residenztheater) und Heidelberg, Intendant im Jungen Theater Göttingen und Schauspieldirektor in Karlsruhe. Dr. Dirk Olaf Hanke arbeitete als Dramaturg in Moers, Mannheim, Konstanz, Oldenburg, Potsdam und Coburg. Er war als Schauspieldirektor am Stadttheater Gießen und dem Südthüringischen Staatstheater Meiningen tätig und organisierte unterschiedliche Autorenfestivals. Unser großer Dank gilt Guido Huller für seine Verdienste für den Verlag. Seine umsichtige, kluge und liebenswürdige Art wird uns fehlen. Dr. Dirk Olaf Hanke heißen wir herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.
Bild fileadmin/3m_media/nachrichten/VerlagsleiterTuer_310x279.JPG
Bildunterschrift Dr. Dirk Olaf Hanke und Guido Huller
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos fileadmin/3m_media/nachrichten/GH_Abschied_310279.JPG
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1