Zum Hauptinhalt springen

Das ganz große Erbe

Leonhard Michael Seidl hat mit DIE HIMMELFAHRT VOM BARTLBRÄU (5D | 5H) einen Einakter nach Dante Alighieri ins Bairische übersetzt.

Als der alte Bartlbräu aus Oberhöslbach verstirbt, versammeln sich die vermeintlich trauernden Verwandten und Freunde um ihn. Die Fassade beginnt jedoch schnell zu bröckeln und auf einmal sucht jeder nach dem Testament des jüngst Verstorbenen. Als sich schließlich herausstellt, dass all der Besitz an die Kirche gehen soll, zeigt auch der Letzte noch sein wahres Gesicht. Zwischen Diskussionen und Streit wird ein Plan entwickelt, wie der Besitz noch zu retten ist. Aber da jeder nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist, eskaliert die Situation mehr und mehr...

DIE HIMMELFAHRT VOM BARTLBRÄU ist eine bissige Komödie über Familiengeheimnisse, Beziehungskonflikte und die Hoffnung auf das ganz große Erbe.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Das ganz große Erbe
URL part das-ganz-grosse-erbe
Einleitung <p>Leonhard Michael Seidl hat mit DIE HIMMELFAHRT VOM BARTLBRÄU (5D | 5H) einen Einakter nach Dante Alighieri ins Bairische übersetzt. </p><p>Als der alte Bartlbräu aus Oberhöslbach verstirbt, versammeln sich die vermeintlich trauernden Verwandten und Freunde um ihn. Die Fassade beginnt jedoch schnell zu bröckeln und auf einmal sucht jeder nach dem Testament des jüngst Verstorbenen. Als sich schließlich herausstellt, dass all der Besitz an die Kirche gehen soll, zeigt auch der Letzte noch sein wahres Gesicht. Zwischen Diskussionen und Streit wird ein Plan entwickelt, wie der Besitz noch zu retten ist. Aber da jeder nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist, eskaliert die Situation mehr und mehr...</p><p></p>
Hauptteil <p>DIE HIMMELFAHRT VOM BARTLBRÄU ist eine bissige Komödie über Familiengeheimnisse, Beziehungskonflikte und die Hoffnung auf das ganz große Erbe.</p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Wegkreuz_by_Rolf_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Rolf / pixelio.de
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Die Himmelfahrt vom Bartlbräu
URL part die-himmelfahrt-vom-bartlbraeu
Subtitel Einakter nach Dante Alighieri ins Bairische übersetzt von Leonhard Michael Seidl
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Komödie
Subverlaginfo
Damen 5
Herren 5
Ergaenzung
Anmerkungen
Einleitung <p>Der Bartlbräu hat das Zeitliche gesegnet und noch am Totenbett sammelt sich die ganze bucklige Verwandtschaft und spechtet auf das reiche Erbe des Dahingeschiedenen. Die Suche nach dem Testament gestaltet sich erst schwierig, ist aber schließlich von Erfolg gekrönt und bringt eine böse Überraschung: Der Bräu hat seine Besitztümer samt und sonders der Kirche vermacht. Das geht so natürlich nicht und die enttäuschten Hinterbliebenen hecken einen teuflischen Plan aus.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Wegkreuz_by_Rolf_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Rolf / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen fileadmin/3m_media/bestellen/Seidl_DIE_HIMMELFAHRT_VOM_BARTLBRÄU_Druckfg.171017.pdf
Alphabetischer Titel Die Himmelfahrt vom Bartlbräu
Mailorder 0
PDF Leseprobe fileadmin/3m_media/leseproben/Seidl_Die_Himmelfahrt_vom_Bartlbräu_Leseprobe.pdf


---- AUTHOR ----
Nachname Seidl
Vorname Leonhard M.
Pseudonym
URL part leonhard-m.-seidl
Biografie Wurde 1949 in München geboren. Er arbeitete als Systemadministrator, seine Studien umfassten ein Fernstudium der Literatur (Prosa) sowie ein Studium an der Bundesakademie Wolfenbüttel (Drama). Er schreibt Theaterstücke, historische Romane und Krimis, sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Volkstheaterpreis des Landes Baden-Württemberg und einem Stipendium am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Leonhard M. Seidl lebt heute als Schriftsteller in Isen (bei München).
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Seidl_copyrightSeith_2010.jpg
Bild Copyright copyright Sophie Seith
Preise und Auszeichnungen