Zum Hauptinhalt springen

Hacks im Einstein Jahr

Das Dramolett DIE HÖFLICHKEIT DER GENIES ( 1D,
2 H) von Peter Hacks kann als ein amüsant-geistreicher Beitrag des Theaters nicht nur (aber auch) für das Einstein Jahr in den aktuellen Spielplan eingeplant werden. Der 1994 veröffentlichte Einakter beschreibt äußerst vergnüglich eine Begegnung zwischen Albert Einstein und dem Geiger Yehudi Menhin, deren geschliffener Gedankenaustausch von Menuhins Schwester mißtrauisch verfolgt wird.

Das Stück beginnt mit einer folgenreichen Verwechslung: Menuhins Schwester erkennt den Herren an der Türe nicht und Einstein repariert zuerst einmal die Klingel, was das Genie Einstein erst mal über den Zusammenhang von Ton und Zeit reflektieren läßt. Der auftretende Menuhin klärt die Lage, Einstein beharrt darauf, erst die Klingel- Aufgabe zu lösen.... Als Gegenleistung bittet er den Virtuosen um ein Mendelssohn Violinkonzert mit vollem Orchester - Genies sind höflich, Menuhin kommt zum Leidwesen seiner Schwester dieser Bitte nach.

Ein 3-Personen Stück mit Geist und Tiefgang, Hacks spielt lässig und gekonnt mit dem Genre Komödie, ein kleiner Geniestreich des großen Dramatikers zum Wiederentdecken.

Hacks im Einstein Jahr

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Hacks im Einstein Jahr
URL part hacks-im-einstein-jahr
Einleitung Das Dramolett DIE HÖFLICHKEIT DER GENIES ( 1D, <br>2 H) von Peter Hacks kann als ein amüsant-geistreicher Beitrag des Theaters nicht nur (aber auch) für das Einstein Jahr in den aktuellen Spielplan eingeplant werden. Der 1994 veröffentlichte Einakter beschreibt äußerst vergnüglich eine Begegnung zwischen Albert Einstein und dem Geiger Yehudi Menhin, deren geschliffener Gedankenaustausch von Menuhins Schwester mißtrauisch verfolgt wird.
Hauptteil Das Stück beginnt mit einer folgenreichen Verwechslung: Menuhins Schwester erkennt den Herren an der Türe nicht und Einstein repariert zuerst einmal die Klingel, was das Genie Einstein erst mal über den Zusammenhang von Ton und Zeit reflektieren läßt. Der auftretende Menuhin klärt die Lage, Einstein beharrt darauf, erst die Klingel- Aufgabe zu lösen.... Als Gegenleistung bittet er den Virtuosen um ein Mendelssohn Violinkonzert mit vollem Orchester - Genies sind höflich, Menuhin kommt zum Leidwesen seiner Schwester dieser Bitte nach.<br><br>Ein 3-Personen Stück mit Geist und Tiefgang, Hacks spielt lässig und gekonnt mit dem Genre Komödie, ein kleiner Geniestreich des großen Dramatikers zum Wiederentdecken.
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Hacks_alt.jpg
Bildunterschrift
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen