Zum Hauptinhalt springen

PICKNICK IM DUNKELN und TOTE TANTE von Markus Orths

Ein etwas anderes Aufeinandertreffen im Jenseits lässt Markus Orths seine beiden Protagonisten in PICKNICK IM DUNKELN erleben. Stan Laurel und Thomas von Aquin stehen sich plötzlich im Dunkeln gegenüber. Beiden ist weder klar, wo sie sich befinden, noch, wie sie dahin gekommen sind. Auf ihrem Weg nach draußen, auf der Suche nach Licht, lernen sie sich allmählich kennen. Markus Orths Roman sprüht vor Witz und philosophischen Denkanstößen.

Auch sein neues Stück TOTE TANTE hat es in sich. In der Boulevardkomödie kommt es zu einem Familientreffen der besonderen Art: Klärchen Mittermaier lockt ihren Sohn Benno unter dem Vorwand, die Großmutter sei gestorben, nach Hause. Doch alles läuft aus dem Ruder, als Benno auf seine ehemalige Jugendliebe trifft, herausfinden will wer sein Vater ist und die Großmutter tatsächlich stirbt. Eine verschroben-witzige Familienkomödie.

Der Roman ist beim Carl Hanser Verlag, München erschienen und steht für eine eigene, freie Bühnenbearbeitung zur Verfügung.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel PICKNICK IM DUNKELN und TOTE TANTE von Markus Orths
URL part picknick-im-dunkeln-und-tote-tante-von-markus-orths
Einleitung <p>Ein etwas anderes Aufeinandertreffen im Jenseits lässt Markus Orths seine beiden Protagonisten in PICKNICK IM DUNKELN erleben. Stan Laurel und Thomas von Aquin stehen sich plötzlich im Dunkeln gegenüber. Beiden ist weder klar, wo sie sich befinden, noch, wie sie dahin gekommen sind. Auf ihrem Weg nach draußen, auf der Suche nach Licht, lernen sie sich allmählich kennen. Markus Orths Roman sprüht vor Witz und philosophischen Denkanstößen.</p> <p>Auch sein neues Stück TOTE TANTE hat es in sich. In der Boulevardkomödie kommt es zu einem Familientreffen der besonderen Art: Klärchen Mittermaier lockt ihren Sohn Benno unter dem Vorwand, die Großmutter sei gestorben, nach Hause. Doch alles läuft aus dem Ruder, als Benno auf seine ehemalige Jugendliebe trifft, herausfinden will wer sein Vater ist und die Großmutter tatsächlich stirbt. Eine verschroben-witzige Familienkomödie.</p>
Hauptteil <p>Der Roman ist beim Carl Hanser Verlag, München erschienen und steht für eine eigene, freie Bühnenbearbeitung zur Verfügung.</p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Orths_Markus_c_Noir_pauschal_quadr.jpg
Bildunterschrift © Yves Noir
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Picknick im Dunkeln
URL part picknick-im-dunkeln
Subtitel Roman
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung Ad libitum
Anmerkungen
Einleitung <p>Zwei Männer treffen sich in vollkommener Finsternis. Sie wollen ans Licht, unbedingt. Sie tasten sich voran, führen irrwitzige Gespräche und teilen die Erinnerungen an zwei haarsträubend unterschiedliche Leben. Die Männer? Stan Laurel und Thomas von Aquin. Der begnadete Komiker trifft auf den großen Denker des Mittelalters. Warum hier? Warum jetzt? Warum gerade sie beide? Genau dies müssen sie herausfinden, um endlich ans Licht zu gelangen. „Picknick im Dunkeln“ ist eine aufregende philosophische Reise, eine urkomische und todernste Geschichte über die großen Fragen des Lebens.</p> <p>Der Roman ist im Carl Hanser Verlag, München erschienen und steht für eine eigene Bühnenfassung zur Verfügung.</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/plakate/Orths_Picknick_im_Dunkeln_Cover.jpg
Bildunterschrift © Carl Hanser Verlag
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Picknick im Dunkeln
Mailorder 0
PDF Leseprobe


---- TITLE ----
Relation zum Titel Tote Tante
URL part tote-tante
Subtitel Eine Boulevardkomödie
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 4
Herren 7
Ergaenzung Mehrfachbes. möglich
Anmerkungen UA frei!
Einleitung <p>Klärchen Mittermaier ist eine resolute Dame, die sich um ihre hochbetagte Mutter, die von allen liebevoll Tante Erna genannt wird, kümmert. Sonst hat sie außer ihrer Freundin Ilse und deren Mann Heinz niemanden mehr um sich. Ihr Sohn Benno wohnt seit langem in einer anderen Stadt und hat sich schon lange nicht mehr blicken lassen. So kommt Klärchen auf eine verwegene Idee: Sie teilt ihrem Sohn mit, seine Großmutter sei gestorben. Und prompt macht dieser sich auf den Weg. Und auch Lisa, Ilses Tochter, hat Sehnsucht nach Benno. Denn sie waren einst mehr als nur Jugendfreunde.</p> <p>Doch was ist zu tun, wenn Tante Erna plötzlich wirklich stirbt? Und wer ist eigentlich Bennos Vater?</p>
Haupttext
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Roter_Sessel_by_RainerSturm_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © Rainer Sturm / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen fileadmin/3m_media/bestellen/Orths_TOTE_TANTE_Druckfssg.121119.pdf
Alphabetischer Titel Tote Tante
Mailorder 0
PDF Leseprobe fileadmin/3m_media/leseproben/Orths_Tote_Tante_Leseprobe.pdf


---- AUTHOR ----
Nachname Orths
Vorname Markus
Pseudonym
URL part markus-orths
Biografie <p class="MsoPlainText">Markus Orths wurde 1969 geboren und studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg. Er lebt als freier Autor in Karlsruhe. Seine Bücher wurden in insgesamt siebzehn Sprachen übersetzt, "Das Zimmermädchen" wurde 2015 für das Kino verfilmt. Er ist außerdem Autor von Hörspielen und Kinderbüchern. Nähere Informationen unter <a href="http://www.markusorths.de/">www.markusorths.de</a></p>
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Orths_Markus_c_Noir_pauschal_quadr.jpg
Bild Copyright © Yves Noir
Preise und Auszeichnungen