Zum Hauptinhalt springen

Wo sind die echten Männer?

Roland Beier ist mit seiner neuen Männeralbtraumkomödie ein deftiges und doch gewitztes Stück über die Geschlechter und ihren ewigen Kampf gelungen. Verpackt in antike Szenerie menschelt es also ganz gewaltig bei WA(H)RE MÄNNER und die gnadenlosen Wortgefechte lassen mit Sicherheit kein Auge trocken.

Eine Horde bayerischer Amazonen hat ein Problem: der „Zuchtstier“ Xaver, der nächtlich reihum gereicht wurde um seinen männlichen Pflichten nachzukommen, hat Geist und somit auch Dienst aufgegeben. Jetzt muss ein Neuer her. Fesch sollt er sein und zuverlässig standfest natürlich auch. Also beginnt das Casting der mehr oder minder Willigen, die bei dem ein- oder anderen Beutezug mitgenommen wurden. Die Kriegerinnen machen sich die Wahl nicht leicht, sind schließlich aber fündig. Martl heißt der Glückliche. Als es nun um die erste Nacht mit dem neuen Bettdiener geht, entbrennt ein Streit und schon bald bleibt in der sonst so einigen Frauenidylle kein Stein mehr auf dem anderen.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----


---- NEWS ----
Titel Wo sind die echten Männer?
URL part wo-sind-die-echten-manner
Einleitung <p class="text-justify">Roland Beier ist mit seiner neuen Männeralbtraumkomödie ein deftiges und doch gewitztes Stück über die Geschlechter und ihren ewigen Kampf gelungen. Verpackt in antike Szenerie menschelt es also ganz gewaltig bei WA(H)RE MÄNNER und die gnadenlosen Wortgefechte lassen mit Sicherheit kein Auge trocken.</p>
Hauptteil <p class="text-justify">Eine Horde bayerischer Amazonen hat ein Problem: der „Zuchtstier“ Xaver, der nächtlich reihum gereicht wurde um seinen männlichen Pflichten nachzukommen, hat Geist und somit auch Dienst aufgegeben. Jetzt muss ein Neuer her. Fesch sollt er sein und zuverlässig standfest natürlich auch. Also beginnt das Casting der mehr oder minder Willigen, die bei dem ein- oder anderen Beutezug mitgenommen wurden. Die Kriegerinnen machen sich die Wahl nicht leicht, sind schließlich aber fündig. Martl heißt der Glückliche. Als es nun um die erste Nacht mit dem neuen Bettdiener geht, entbrennt ein Streit und schon bald bleibt in der sonst so einigen Frauenidylle kein Stein mehr auf dem anderen.</p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/EchteManner_original_R_K_by_Sabine_Markmann_pixelio.web.jpg
Bildunterschrift © Sabine Markmann / pixelio.de
Infofeld Ueberschrift
Infofeld Text
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
Nicht auf der Startseite anzeigen 1


---- TITLE ----
Relation zum Titel Wa(h)re Männer
URL part wahre-manner
Subtitel Eine Männeralbtraumkomödie über die Ausbeutung des starken Geschlechts
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 8
Herren 5
Ergaenzung
Anmerkungen
Einleitung
Haupttext <p class="text-justify">Eine Horde bayerischer Amazonen hat ein Problem: der „Zuchtstier“ Xaver, der nächtlich reihum gereicht wurde um seinen männlichen Pflichten nachzukommen, hat Geist und somit auch Dienst aufgegeben. Jetzt muss ein Neuer her. Fesch sollt er sein und zuverlässig standfest natürlich auch. Also beginnt das Casting der mehr oder minder Willigen, die bei dem ein- oder anderen Beutezug mitgenommen wurden. Die Kriegerinnen machen sich die Wahl nicht leicht, sind schließlich aber fündig. Martl heißt der Glückliche. Als es nun um die erste Nacht mit dem neuen Bettdiener geht, entbrennt ein Streit und schon bald bleibt in der sonst so einigen Frauenidylle kein Stein mehr auf dem anderen.</p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Wahre_Maenner_original_R_K_B_by_Rainer_Sturm_pixelio.web.jpg
Bildunterschrift © Rainer Sturm / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen fileadmin/3m_media/pdf/Beier_WA_H_RE_MAENNER_250718.pdf
Alphabetischer Titel Wa(h)re Männer
Mailorder 0
PDF Leseprobe fileadmin/3m_media/leseproben/Beier_WA_H_RE_MAENNER_Leseprobe_260718.pdf


---- AUTHOR ----
Nachname Beier
Vorname Roland
Pseudonym
URL part roland-beier
Biografie Roland Beier ist 1. Vorsitzender der traditionsreichen &quot;Münchener Volkssängerbühne&quot;. Er schreibt erfolgreiche bayerische Klassiker-Bearbeitungen, die an der Volkssängerbühne erstaufgeführt werden.&nbsp;
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Roland_Beier_310x279.jpg
Bild Copyright © Privat
Preise und Auszeichnungen