Zum Hauptinhalt springen

Bin ausgebrannt und zapple noch


Ina Strelow

Schauspiel


2 D | 4 H

Die arbeitslos gewordene Frau hockt auf dem Küchenschrank - Königin über ein ratenweise zuammengekauftes Maschinenreich. Der Ehemann - zunächst noch in Lohn und Brot - versucht, die Illusion vom erfüllten Leben vor sich, der Familie und den Bekannten aufrechtzuerhalten. Der Sohn geht seiner Wege. Als der Mann die Kündigung erhält, nimmt das Desaster endgültig seinen Lauf...

Die Berliner Autorin Ina Strelow hat mit ihrem Text ein bemerkenswert unsentimentales, groteskes Stück über die um sich greifende Zwei-Klassengesellschaft hierzulande geschrieben. Sie beklagt keine Schicksale und beweint keine Opfer, sie fixiert die entstandene soziale Situation und deren Folgen für den einzelnen mitleidlos und voller Ironie.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Bin ausgebrannt und zapple noch
URL part bin-ausgebrannt-und-zapple-noch
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Schauspiel
Subverlaginfo
Damen 2
Herren 4
Ergaenzung
Anmerkungen
Einleitung
Haupttext Die arbeitslos gewordene Frau hockt auf dem Küchenschrank - Königin über ein ratenweise zuammengekauftes Maschinenreich. Der Ehemann - zunächst noch in Lohn und Brot - versucht, die Illusion vom erfüllten Leben vor sich, der Familie und den Bekannten aufrechtzuerhalten. Der Sohn geht seiner Wege. Als der Mann die Kündigung erhält, nimmt das Desaster endgültig seinen Lauf...<br><br>Die Berliner Autorin Ina Strelow hat mit ihrem Text ein bemerkenswert unsentimentales, groteskes Stück über die um sich greifende Zwei-Klassengesellschaft hierzulande geschrieben. Sie beklagt keine Schicksale und beweint keine Opfer, sie fixiert die entstandene soziale Situation und deren Folgen für den einzelnen mitleidlos und voller Ironie.
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Bin ausgebrannt und zapple noch
Mailorder 0
PDF Leseprobe