Zum Hauptinhalt springen

Enuma elisch

Traum im Traum


Anna Achmatowa

Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg

Übersetzung durch Alexander Nitzberg


ad libitum

„,Enuma elisch' heißt auf Altbabylonisch ,Als droben ...' Mit diesen Worten beginnt eine uralte Kosmogonie. Auch in ihrem ,Enuma elisch' formuliert Achmatowa einen Mythos: den des eigenen Lebens vor dem Hintergrund der Epoche. Dabei treibt sie das bereits im ,Poem ohne Held' erprobte Prinzip der Mystifikation noch auf die Spitze. In scheinbar bruchstückhaften Szenen, Gedichten, Prosapassagen, Tagebucheintragungen und fiktiven Rezensionen besingt sie eine Liebe, die sich über Raum und Zeit erhebt." (Aus dem Klappentext der Ausgabe, erschienen bei Urs Engeler 2005)

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Enuma elisch
URL part enuma-elisch
Subtitel Traum im Traum
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 0
Ergaenzung ad libitum
Anmerkungen UA Odeo-Theater Wien, 08.04.2016
Einleitung
Haupttext „,Enuma elisch' heißt auf Altbabylonisch ,Als droben ...' Mit diesen Worten beginnt eine uralte Kosmogonie. Auch in ihrem ,Enuma elisch' formuliert Achmatowa einen Mythos: den des eigenen Lebens vor dem Hintergrund der Epoche. Dabei treibt sie das bereits im ,Poem ohne Held' erprobte Prinzip der Mystifikation noch auf die Spitze. In scheinbar bruchstückhaften Szenen, Gedichten, Prosapassagen, Tagebucheintragungen und fiktiven Rezensionen besingt sie eine Liebe, die sich über Raum und Zeit erhebt." (Aus dem Klappentext der Ausgabe, erschienen bei Urs Engeler 2005)
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Anna_Akhmatova_Kuzma_Petrov-Vodkin_1922_310x279.jpg
Bildunterschrift Kuzma Petrov-Vodkin, via Wikimedia Commons
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Enuma elisch
Mailorder 0
PDF Leseprobe