Zum Hauptinhalt springen

Glatze

Theaterstück für sechs Schauspieler und eine Rockband


Peter Dehler

Theaterstück


2 D | 4 H
6 Schauspieler und eine Rockband

Als erster Dramatiker im deutschsprachigen Raum versucht Peter Dehler mit GLATZE dem Problem neofaschistischer Tendenzen in den neuen Bundesländern der BRD auf die Spur zu kommen.

Peter Dehler:

Erst wollte ich ein Stück GEGEN Skinheads schreiben, dann wollte ich ein Stück FÜR Skinheads schreiben, dann wollte ich ein Stück ÜBER Skinheads schreiben -
das Problem war immer: ich weiß nicht, wer sie sind.
Also sprach ich mit ihnen. Im Rudel begeneten sie mir dumpf und laut - so wie viele Rudel sind. Der einzelne aber war oft leise, chaotisch und konfus - wie viele andere Einzelfälle auch.
Die Skinheads wären also nichts Besonderes, wenn da die Gewalt nicht wäre. Aber ist denn Gewalt etwas Besonderes?
Das verbrannte Kind im Asylantenheim scheint die Frage zu beantworten, aber wo fängt die Gewalt an? Die besondere Gewalt.
Es wurde kein Stück FÜR - GEGEN - ÜBER die Skinheads. Es ist ein Stück über meine Frage.
An einer Kaufhauswand las ich folgenden Spruch: -Nazis ins KZ-
Er geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Glatze
URL part glatze
Subtitel Theaterstück für sechs Schauspieler und eine Rockband
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Theaterstück
Subverlaginfo
Damen 2
Herren 4
Ergaenzung 6 Schauspieler und eine Rockband
Anmerkungen
Einleitung
Haupttext Als erster Dramatiker im deutschsprachigen Raum versucht Peter Dehler mit GLATZE dem Problem neofaschistischer Tendenzen in den neuen Bundesländern der BRD auf die Spur zu kommen.<br><br>Peter Dehler:<br><br>Erst wollte ich ein Stück GEGEN Skinheads schreiben, dann wollte ich ein Stück FÜR Skinheads schreiben, dann wollte ich ein Stück ÜBER Skinheads schreiben -<br>das Problem war immer: ich weiß nicht, wer sie sind.<br>Also sprach ich mit ihnen. Im Rudel begeneten sie mir dumpf und laut - so wie viele Rudel sind. Der einzelne aber war oft leise, chaotisch und konfus - wie viele andere Einzelfälle auch.<br>Die Skinheads wären also nichts Besonderes, wenn da die Gewalt nicht wäre. Aber ist denn Gewalt etwas Besonderes?<br>Das verbrannte Kind im Asylantenheim scheint die Frage zu beantworten, aber wo fängt die Gewalt an? Die besondere Gewalt.<br>Es wurde kein Stück FÜR - GEGEN - ÜBER die Skinheads. Es ist ein Stück über meine Frage.<br>An einer Kaufhauswand las ich folgenden Spruch: -Nazis ins KZ-<br>Er geht mir nicht mehr aus dem Kopf.
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Dehler_Glatze.pdf
Alphabetischer Titel Glatze
Mailorder 0
PDF Leseprobe