Zum Hauptinhalt springen

Tatarenschlacht

nach Ladislaus Oserow


Peter Hacks

Schauspiel


1 D | 6 H
Stat.

Hartmug Krug: "Es geht um die Macht. Um die Macht im Staat und um die Befreiung von einer fremden Macht. Vier russische Fürsten, von denen sich der Moskauer Dmitri im Machtvakuum nach dem Tode des Großfürsten zu dessen Nachfolger aufgeschwungen hat, diskutieren am Vorabend einer Schlacht gegen die Khane des tatarischen Großreiches im Zeltlager am Don über Ansichten und Absichten. Unentwegt wird von Politik, Freiheit, Kampf und Taktik geredet, doch hinter großen Worten und flotten Sprüchen stecken nur eigene Interessen oder individuelle Leidenschaften. Aller Kampf findet zunächst in Wortgefechten zwischen den Verbündeten statt."

UA Theater Erlangen, 13. Januar 2005

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Tatarenschlacht
URL part tatarenschlacht
Subtitel nach Ladislaus Oserow
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Schauspiel
Subverlaginfo
Damen 1
Herren 6
Ergaenzung Stat.
Anmerkungen UA Theater Erlangen, 13. Januar 2005
Einleitung Hartmug Krug: "Es geht um die Macht. Um die Macht im Staat und um die Befreiung von einer fremden Macht. Vier russische Fürsten, von denen sich der Moskauer Dmitri im Machtvakuum nach dem Tode des Großfürsten zu dessen Nachfolger aufgeschwungen hat, diskutieren am Vorabend einer Schlacht gegen die Khane des tatarischen Großreiches im Zeltlager am Don über Ansichten und Absichten. Unentwegt wird von Politik, Freiheit, Kampf und Taktik geredet, doch hinter großen Worten und flotten Sprüchen stecken nur eigene Interessen oder individuelle Leidenschaften. Aller Kampf findet zunächst in Wortgefechten zwischen den Verbündeten statt."
Haupttext
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte <p>Zur Uraufführung am Theater Erlangen (2005): &quot;Mit abgründiger Ironie hat der 2003 verstorbene Dramatiker Hacks eine politische Groteske über die Launen des Weltgeistes und den Irrwitz großer historischer Umbrüche verfasst. Auf brillant-witzige Art zeigt Hacks die Verknüpfung privater und politischer Interessen. Liebe, Neid, Verrat und Machtgier sind der Treibstoff, der den Motor der Weltgeschichte am Laufen hält.&quot;</p><p></p>
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Hacks_Tatarenschlacht.pdf
Alphabetischer Titel Tatarenschlacht
Mailorder 0
PDF Leseprobe