Zum Hauptinhalt springen

Cash


Wolter Muller, Floris Van Delft

Aus dem Niederländischen

Übersetzung durch Maars van Haaften, Rolf Roring


1 D | 3 H
Jugendstück ab 15 Jahren

Sinan hat den Job wieder nicht bekommen. Nun, wenn ihn die Bank das Geld schon nicht als Mitarbeiter verdienen lässt, es steht ihm trotzdem zu! Zusammen mit Nastaran, Dennis und Rutger wird ein Banküberfall geplant.

 

Das liebe Geld - wie viel davon brauchen wir denn wirklich und was bedeutet es uns? Unterschwellige Spannungen purzeln übereinander in einem schnellen Text, der sehr dynamisch und modern vom Wert des Geldes in unserer Zeit erzählt. Beim Geld sind sich selten alle einig, und so können zum Schluss auch nicht alle Erfolg haben. Das Publikum entscheidet, wie das Stück ausgeht: Wer gewinnt, wer verliert? Ein hochbrisantes Thema für Jugendliche, für die nicht nur der Umgang mit Geld wichtig ist, sondern auch, warum es so abstrakt geworden ist.

Stückepool des Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreises Kaas & Kappes 2014

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Cash
URL part cash
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung Aus dem Niederländischen
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 1
Herren 3
Ergaenzung Jugendstück ab 15 Jahren
Anmerkungen
Einleitung <p>Sinan hat den Job wieder nicht bekommen. Nun, wenn ihn die Bank das Geld schon nicht als Mitarbeiter verdienen lässt, es steht ihm trotzdem zu! Zusammen mit Nastaran, Dennis und Rutger wird ein Banküberfall geplant.</p>
Haupttext <p>Das liebe Geld - wie viel davon brauchen wir denn wirklich und was bedeutet es uns? Unterschwellige Spannungen purzeln übereinander in einem schnellen Text, der sehr dynamisch und modern vom Wert des Geldes in unserer Zeit erzählt. Beim Geld sind sich selten alle einig, und so können zum Schluss auch nicht alle Erfolg haben. Das Publikum entscheidet, wie das Stück ausgeht: Wer gewinnt, wer verliert? Ein hochbrisantes Thema für Jugendliche, für die nicht nur der Umgang mit Geld wichtig ist, sondern auch, warum es so abstrakt geworden ist.</p> <p><em>Stückepool des Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreises Kaas &amp; Kappes 2014</em></p>
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen fileadmin/3m_media/bestellen/Van_Delft_Muller_CASH_Druckfassg_210915.pdf
Alphabetischer Titel Cash
Mailorder 0
PDF Leseprobe fileadmin/3m_media/leseproben/Van_Delft_Muller_CASH_Leseprobe_240718.pdf