Zum Hauptinhalt springen

Celestina

Tragikomödie um die berühmte Kupplerin nach Fernando de Rojas


Manfred Wekwerth, Fernando De Rojas

Bearbeitung durch Manfred Wekwerth

Tragikomödie


5 D | 4 H

Die zeitlose und zugleich zeitgemäße Theaterbearbeitung frei nach der barocken Romanvorlage von de Rojas aus dem Jahre 1499, in dessen Zentrum die berühmt berüchtigte Kupplerin Celestina steht.

Eine kongeniale Spielfassung des Brecht-Schülers Wekwerth, in der die Doppelmoral und die Käuflichkeit der Liebe schonungslos veranschaulicht werden.

Der Spanier de Rojas gab der Celestina in seinem Roman vor 500 Jahren Gestalt. In eine Welt der Kuppler und Gauner, käuflichen Diener und zechenden Lebenskünstler geraten die Liebenden Calistea und Melibea. Durch Celestinas Künste finden sie zusammen....ein Tanz ums goldene Kalb.

Erstaufführung Schloss Burg (52. Ritterspiele) Remscheid, 18. Oktober 2002

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Celestina
URL part celestina
Subtitel Tragikomödie um die berühmte Kupplerin nach Fernando de Rojas
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Tragikomödie
Subverlaginfo
Damen 5
Herren 4
Ergaenzung
Anmerkungen Erstaufführung Schloss Burg (52. Ritterspiele) Remscheid, 18. Oktober 2002
Einleitung <p>Die zeitlose und zugleich zeitgemäße Theaterbearbeitung frei nach der barocken Romanvorlage von de Rojas aus dem Jahre 1499, in dessen Zentrum die berühmt berüchtigte Kupplerin Celestina steht.</p>
Haupttext <p>Eine kongeniale Spielfassung des Brecht-Schülers Wekwerth, in der die Doppelmoral und die Käuflichkeit der Liebe schonungslos veranschaulicht werden.<br /> <br /> Der Spanier de Rojas gab der Celestina in seinem Roman vor 500 Jahren Gestalt. In eine Welt der Kuppler und Gauner, käuflichen Diener und zechenden Lebenskünstler geraten die Liebenden Calistea und Melibea. Durch Celestinas Künste finden sie zusammen....ein Tanz ums goldene Kalb.</p>
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Geige_by_uschi_dreiucker_310x279_pixelio.jpg
Bildunterschrift © Uschi Dreiucker / pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen WekwerthDeRojas_CELESTINA_Druckfassg.pdf
Alphabetischer Titel Celestina
Mailorder 0
PDF Leseprobe WekwerthDeRojas_Celestina_Leseprobe.pdf