Zum Hauptinhalt springen

Die Verwandlung


Detlef Schulze

Schauspiel


3 H
oder ad libitum

"Was wird aus einem Menschen der ein anderer geworden ist, weil er nicht sein kann wie er war, nur weil die Zustände sich geändert haben, für die er doch nicht kann. Oder hat er eine Schuld daran. Und wenn ja welche. Müssen wir den geraden Gang wieder lernen. Aber wie. Jeder sieht doch nur auf seine Füße."
Fünf Monologe über die Wandlungs (un) fähigkeit des Menschen in einer gewandelten Welt.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Die Verwandlung
URL part die-verwandlung
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Schauspiel
Subverlaginfo
Damen 0
Herren 3
Ergaenzung oder ad libitum
Anmerkungen <p>UA frei!</p>
Einleitung
Haupttext &quot;Was wird aus einem Menschen der ein anderer geworden ist, weil er nicht sein kann wie er war, nur weil die Zustände sich geändert haben, für die er doch nicht kann. Oder hat er eine Schuld daran. Und wenn ja welche. Müssen wir den geraden Gang wieder lernen. Aber wie. Jeder sieht doch nur auf seine Füße.&quot;<br />Fünf Monologe über die Wandlungs (un) fähigkeit des Menschen in einer gewandelten Welt.
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen
Alphabetischer Titel Verwandlung, Die
Mailorder 0
PDF Leseprobe