Zum Hauptinhalt springen

Hund

Nach Motiven bei Marek Hlasko


Armin Petras

Schauspiel


1 D | 5 H
1 Junge, Tierfigur

Arme Hunde sind die beiden Emigranten im Billighotel ihres Gastlandes. Aus der Existenzangst und Verzweiflung wachsen die Phantasien und Wunschträume nach einem würdigen Leben, nach Liebe und endlicher Geborgenheit auf diesem Planeten.

Aber es bleibt beim elenden Dahinvegetieren in der kalten Fremde.
"Der Ort ist international. Zwei Freunde brauchen Geld und Sex. Zwei Kinder suchen einen Vater. Am Ende stirbt ein Hund...Sarkasmus einer Generation, die zuviel Heuchelei gesehen hat, um auch nur eine Moralpredigt nicht brüllend zu zerlachen. So hören sich die Kratzgeräusche der Leute an, die Magnesium aus der Mauer kratzen." (THEATER DER ZEIT)

UA Schauspiel Leipzig, 10.Oktober 1997

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Hund
URL part hund
Subtitel Nach Motiven bei Marek Hlasko
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Schauspiel
Subverlaginfo
Damen 1
Herren 5
Ergaenzung 1 Junge, Tierfigur
Anmerkungen UA Schauspiel Leipzig, 10.Oktober 1997
Einleitung Arme Hunde sind die beiden Emigranten im Billighotel ihres Gastlandes. Aus der Existenzangst und Verzweiflung wachsen die Phantasien und Wunschträume nach einem würdigen Leben, nach Liebe und endlicher Geborgenheit auf diesem Planeten.
Haupttext Aber es bleibt beim elenden Dahinvegetieren in der kalten Fremde.<br />&quot;Der Ort ist international. Zwei Freunde brauchen Geld und Sex. Zwei Kinder suchen einen Vater. Am Ende stirbt ein Hund...Sarkasmus einer Generation, die zuviel Heuchelei gesehen hat, um auch nur eine Moralpredigt nicht brüllend zu zerlachen. So hören sich die Kratzgeräusche der Leute an, die Magnesium aus der Mauer kratzen.&quot; (THEATER DER ZEIT)
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Petras_Hund_Druckfssg.pdf
Alphabetischer Titel Hund
Mailorder 0
PDF Leseprobe Petras_HUND_Leseprobe.pdf