Zum Hauptinhalt springen

Rose - oder Liebe ist nicht genug


Armin Petras


1 D | 2 H

Petras erzählt eine klassische Dreiecksgeschichte im Milieu der Rockmusik: "Eine Geschichte voller Sehnsucht nach einem unbürgerlichen, exzessiven Leben, das alle Amplituden des Gefühlslebens weit ausschlagen lässt und dennoch die Frage nach dem anderen, 'richtigen' Leben stellt. Es geht um die Entscheidung zwischen der großen Liebe und der Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber."

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Rose - oder Liebe ist nicht genug
URL part rose-oder-liebe-ist-nicht-genug
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 1
Herren 2
Ergaenzung
Anmerkungen
Einleitung Petras erzählt eine klassische Dreiecksgeschichte im Milieu der Rockmusik: "Eine Geschichte voller Sehnsucht nach einem unbürgerlichen, exzessiven Leben, das alle Amplituden des Gefühlslebens weit ausschlagen lässt und dennoch die Frage nach dem anderen, 'richtigen' Leben stellt. Es geht um die Entscheidung zwischen der großen Liebe und der Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber."
Haupttext
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Petras_ROSE_Druckfassg130112.pdf
Alphabetischer Titel Rose - oder Liebe ist nicht genug
Mailorder 0
PDF Leseprobe Petras_Rose_Leseprobe.pdf