Zum Hauptinhalt springen

Juschea


Klaus Rohleder

Schauspiel


3 D | 4 H

Ein Theaterstück, für das Münchner Marstalltheater geschrieben.

Eine Frau macht einen Suizidversuch. Partnerbeziehungen existieren nur noch über Medienkontakte. Personen aus entgegengesetzten Kulturen begegnen sich. Zwei Lebensformen prallen aufeinander: Die einer medialen, und die einer archaischen Gesellschaft.

Ein Suizidversuch ein Mord.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Juschea
URL part juschea
Subtitel
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre Schauspiel
Subverlaginfo
Damen 3
Herren 4
Ergaenzung
Anmerkungen
Einleitung Ein Theaterstück, für das Münchner Marstalltheater geschrieben.
Haupttext <p>Eine Frau macht einen Suizidversuch. Partnerbeziehungen existieren nur noch über Medienkontakte. Personen aus entgegengesetzten Kulturen begegnen sich. Zwei Lebensformen prallen aufeinander: Die einer medialen, und die einer archaischen Gesellschaft.</p><p>Ein Suizidversuch <span style="font-size:12.0pt;font-family:&quot;Times New Roman&quot;; mso-fareast-font-family:&quot;Times New Roman&quot;;mso-ansi-language:DE;mso-fareast-language: DE;mso-bidi-language:AR-SA">–</span> ein Mord.</p>
Bild
Bildunterschrift
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Rohleder_Juschea.pdf
Alphabetischer Titel Juschea
Mailorder 0
PDF Leseprobe